Verbindungsprotokollierung aber wie?

02/01/2009 - 14:22 von Halldor Becker | Report spam
Hallo zusammen,

meine Imaps Verbindung von Thunderbird zu Exchange Server 2007
funktioniert, d. h. die Mails kommen an.

Nun möchte ich gerne die Verbindungsdaten in einem Protokoll
nachvollziehen, am besten online, sowie unter Postfix (Linux) im
Maillog, vor allem den Port (993) über den die Verbindung làuft.

Im Nachverfolgungsprotokoll unter Tools in der Verwaltungskonsole sehe
ich zwar die Verbindung, aber keinen Port.

Wie stelle ich das an?

vielen Dank schon mal,
Halldor.
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius \(MVP\)
02/01/2009 - 20:22 | Warnen spam
"Halldor Becker" schrieb im Newsbeitrag
news:gjl4f1$a8t$

meine Imaps Verbindung von Thunderbird zu Exchange Server 2007
funktioniert, d. h. die Mails kommen an.



d.h. du holst deine Mail per IMAP4 vom Exchange ab

Nun möchte ich gerne die Verbindungsdaten in einem Protokoll
nachvollziehen, am besten online, sowie unter Postfix (Linux) im Maillog,
vor allem den Port (993) über den die Verbindung làuft.



bei 2003 konnte man im virtuellen IMAP4-Server ein IISLog àhnliches Textfile
schreiben lassen
bei e2007 geht das über eine CONFIG.DATEI

Siehe
http://technet.microsoft.com/en-us/...97690.aspx


Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Wenn es die Zeit erlaubt, dann rufe ich auch an. Nummer/Mailadresse ?
:-) --

Ähnliche fragen