Verbindungsserver zu Oracle 10g

25/05/2008 - 00:01 von Andreas Preugschat | Report spam
Hallo NG,
vor einigen Tagen habe ich zwischen einer MS-SQL 2005 und einer Oracle
10g DB eine Verbindung aufgebaut. Der Zugriff auf die Daten
funktionierte sehr performat.
Als ich einen Tag spàter die gespeicherte Verbindung erneut benutzen
wollte, gab die Verbindung den Oracle-Fehler Ora-01019 zurück (Kann
Fehlertext für Ora-01019 nicht anzeigen).
Die Oracle-DB funktioniert einwandfrei und kann über den
Enterprise-Manager, SQL-Developer, OleDB und ODBC erreicht werden.
Woran kann das liegen?
Mit freundlichen Gruessen aus Berlin
Andreas Preugschat

Windows XP SP2 // Office 2003 SP2 - VB 6.0
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Muthmann
26/05/2008 - 14:49 | Warnen spam
Andreas Preugschat wrote:
Hallo NG,
vor einigen Tagen habe ich zwischen einer MS-SQL 2005 und einer Oracle
10g DB eine Verbindung aufgebaut. Der Zugriff auf die Daten
funktionierte sehr performat.
Als ich einen Tag spàter die gespeicherte Verbindung erneut benutzen
wollte, gab die Verbindung den Oracle-Fehler Ora-01019 zurück (Kann
Fehlertext für Ora-01019 nicht anzeigen).
Die Oracle-DB funktioniert einwandfrei und kann über den
Enterprise-Manager, SQL-Developer, OleDB und ODBC erreicht werden.
Woran kann das liegen?



Hallo Andreas,
da gibt es evtl. mehrere Gründe für.

1.) War vorher schon mal ein anderer Treiber installiert (9i) ?
2.) Funktioniert ein tnsping für die Oracle-Datenbank?
3.) Funktioniert sqlplus gegen die Datenbank?
4.) Wie hast Du es eingerichtet?

Ich poste mal, wie es bei uns (nach Installation des 10g-Clients)
funktioniert:
EXEC master.dbo.sp_addlinkedserver @server = N'OraDB',
@srvproduct=N'Oracle', @provider=N'OraOLEDB.Oracle',
@datasrc=N'meinTNSNames-Eintrag'

EXEC master.dbo.sp_addlinkedsrvlogin
@rmtsrvname=N'OraDB',@useself=N'True',@locallogin=NULL,@rmtuser=NULL,@rmtpassword=NULL

EXEC master.dbo.sp_addlinkedsrvlogin
@rmtsrvname=N'OraDB',@useself=N'False',@locallogin=N'MeinUser',@rmtuser=N'MeinRemoteUser',@rmtpassword='########'




Einen schönen Tag noch,
Christoph
Microsoft SQL Server MVP
http://www.insidesql.org
(Please post ALL replies to the newsgroup only unless indicated
otherwise)

Ähnliche fragen