Verbogen: Kann eigene Dateien nicht mehr bearbeiten

05/12/2007 - 21:12 von roland.moehnke | Report spam
Hallo zusammen,

irgendwas ist kràftig schief gelaufen: Ich habe versucht, ein Bild
umzubennen. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich auf die meisten meiner
Dateien keinen vollen Zugriff (löschen, umbenennen, ...) mehr habe.

Wàhrend unter "Informationen" erst alles normal aussieht, zeigt mir das
Terminal:

mac:Desktop roland$ ls -la Bild2.png IMGP0010.JPG
-rwxr-xr-x 1 roland staff 970345 28 Okt 18:56 IMGP0010.JPG
-rwxr-xr-x@ 1 roland staff 240811 1 Dez 18:06 Bild2.png

Die erste Datei reagiert normal, die zweite nicht. Ich mache auf das @
aufmerksam.

Was ist auf meinem System passiert? Wie kann ich das lösen? Ich finde zu
dem Zeichen nur, dass es einen Typ bezeichnet, aber nicht welche Art von
Typ.

TIA
Roland
 

Lesen sie die antworten

#1 Hannes Gnad
05/12/2007 - 23:57 | Warnen spam
Roland Moehnke wrote:

Hallo!

mac:Desktop roland$ ls -la Bild2.png IMGP0010.JPG
-rwxr-xr-x 1 roland staff 970345 28 Okt 18:56 IMGP0010.JPG
-rwxr-xr-x@ 1 roland staff 240811 1 Dez 18:06 Bild2.png

Die erste Datei reagiert normal, die zweite nicht. Ich mache auf das @
aufmerksam.



Das bedeutet, daß da noch ACLs mitspielen.


Beste Gruesse, Hannes Gnad
Apple Distinguished Professional http://www.apfelwerk.de/
** Mac OS X 10.5 Leopard - ab 26. Oktober 2007 - http://www.apple.de/ **

Ähnliche fragen