Vereinfachung der Aufgabenstellung

03/03/2009 - 14:23 von ram | Report spam
Ich wollte immer schon einmal ein Lern-Programm schreiben,
das jemanden abfragt (beispielsweise mit Vokabeln).

Das Programm sollte eine Statistik der bisherigen Antworten
führen und dann sicher beherrschte Fragen seltener erfragen.
Außerdem soll aus allen vorhandenen Fragen eine kleine
Teilmenge zum Lernen extrahiert werden, die erst vergrößert
wird, wenn die bisherige Teilmenge einigermaßen beherrscht
wird. Verschiedene Fragen und Antworten sollten zu
Themenbereichen geordnet werden können, und das System sollte
wissen, daß die Beherrschung bestimmter Themenbereiche eine
Voraussetzung für die Beherrschung anderer Themenbereiche ist.
Die Nutzerdaten sollen von den Stammdaten getrennt sein,
so daß verschiedene Personen dann die Themenbereich angeben
können, die sie lernen wollen, aber dabei dieselbe
Frage-und-Antwort-Datenbasis teilen können.

Dies führt zu verschiedenen Fragen: Sollen die Statistiken in
Dateien oder in einer Datenbank gehalten werden? In welchem
Format? Wie sollen Textauszeichnungen und mathematische
Terme/Formeln in Fragen oder Antworten notiert werden? Sollte
das Programm eine GUI haben? Wenn ja mit welcher
GUI-Bibliothek?

So ist dieses Programm bisher noch nicht fertig geworden.

Ein Ansatz, um erst einmal ein Programm zu haben, mit dem man
arbeiten kann, wàre es, die Liste von Fàhigkeiten der ersten
Version deutlich einzuschrànken, so daß sie erst einmal leicht
realisiert werden kann. Dann können spàter Fàhigkeiten
hinzugefügt werden. Ich hatte mich also bemüht, mir
vorzustellen, wie einfach man ein Vokabel-Lern-Programm
schreiben kann, um eine erste Version erst einmal schnell
implementieren zu können.

Allerdings hat meine Phantasie dabei nie gereicht, um zu der
radikalen Einfachheit eines Programm zu kommen, das ich jetzt
zufàllig im Netz fand:

http://svn2.assembla.com/svn/codefr.../deutsch.c
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Hartmann
03/03/2009 - 17:45 | Warnen spam
Hi,

Stefan Ram schrieb:
Ich wollte immer schon einmal ein Lern-Programm schreiben,
das jemanden abfragt (beispielsweise mit Vokabeln).



[...]

Allerdings hat meine Phantasie dabei nie gereicht, um zu der
radikalen Einfachheit eines Programm zu kommen, das ich jetzt
zufàllig im Netz fand:

http://svn2.assembla.com/svn/codefr.../deutsch.c




:-)

Welche Suche hatte dieses "Zwischenergebnis"?
Du schriebst etwas von Zufàllig.


Gruß Robert

Ähnliche fragen