"Vereinzeln" von Tabs

17/02/2009 - 16:47 von Lothar Geyer | Report spam
Ich habe in einer Maske einige Tabs. Dazu möchte ich eine Funktion
basteln, dass der Benutezr einen beliebigen Tab als einzelne Form
darstellen kann (der Tab selbst muss dann nicht mehr sichtbar sein, der
Titel kann auch an den Titel der Form angehàngt werden). Bis hin zu dem,
dass alle Tabs in eigenen Forms existieren. Die umgekehrte Funktion,
alle Tabs wieder "einzufangen" bzw. einzelne Tabs wieder zurückzuführen,
soll es natürlich auch geben.

Prinzipiell ist mir das - mit den VB6-eigenen Mitteln - schon klar. Aber
vielleicht gibt es ja noch einen anderen, eleganteren Ansatz.

Lothar Geyer
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Doerfler
17/02/2009 - 17:08 | Warnen spam
Lothar Geyer schrieb:
Ich habe in einer Maske einige Tabs. Dazu möchte ich eine Funktion
basteln, dass der Benutezr einen beliebigen Tab als einzelne Form
darstellen kann (der Tab selbst muss dann nicht mehr sichtbar sein, der
Titel kann auch an den Titel der Form angehàngt werden). Bis hin zu dem,
dass alle Tabs in eigenen Forms existieren. Die umgekehrte Funktion,
alle Tabs wieder "einzufangen" bzw. einzelne Tabs wieder zurückzuführen,
soll es natürlich auch geben.

Prinzipiell ist mir das - mit den VB6-eigenen Mitteln - schon klar. Aber
vielleicht gibt es ja noch einen anderen, eleganteren Ansatz.



Dazu wàre es hilfreich, wenn man wüsste, welchen Ansatz Du kennst bzw.
vielleicht schon verwendest.

Ansonsten würde ich ja sagen, die einzelnen Register eines Tabs als
UserControl implementieren und diese dann entweder im TabControl
einfügen oder in ein leeres Formular, dass hier nur als Container dient.

Thorsten Dörfler
Microsoft MVP Visual Basic

vb-hellfire visual basic faq | vb-hellfire - einfach anders
http://vb-faq.de/ | http://www.vb-hellfire.de/

Ähnliche fragen