Vererbung Postfachspeicher (Best Practice Analyzer)

26/06/2008 - 15:37 von SKapitzke | Report spam
Der MSE Best Practice Analyzer Bericht zeigt mir, daß die Vererbung auf dem
Postfachspeicher aufgehoben sei und wieder einzuschalten ist:
"Sperre der Vererbung von Berechtigungen für Objekt Exchange database..."
Kann man die Vererbung so ohne weiteres wieder einschalten bzw. wie kann ich
die gesetzten Rechte auf den Mailboxen sichern, falls dabei etwas schief geht
?
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius \(MVP\)
29/06/2008 - 23:45 | Warnen spam
"SKapitzke" schrieb im Newsbeitrag
news:
Der MSE Best Practice Analyzer Bericht zeigt mir, daß die Vererbung auf
dem
Postfachspeicher aufgehoben sei und wieder einzuschalten ist:
"Sperre der Vererbung von Berechtigungen für Objekt Exchange database..."
Kann man die Vererbung so ohne weiteres wieder einschalten bzw. wie kann
ich
die gesetzten Rechte auf den Mailboxen sichern, falls dabei etwas schief
geht




Die vererbung sollte drin sein
Die Vererbung ist "per default" drin.

bei dir nicht ,also hat sie jemand wissentlich und mit einem Ziel raus
gemacht.

Meist machen das Admin, denen das "DENY SENDAS" auf die Gruppe der
DomainAdmins ein Dorn im Auge ist.
speziell wenn Dienstkonten wie Archiv, Blackberry, SingleMailboxBackup etc
zusàtzlich auch DomAdmins sind.

Mit dem aktivieren der Vererbung wird das DENY wieder aktiv. und die Dienste
gehen nicht mehr
Die rechte muss man aber anders gehen bzw kann ma nanders geheb

Entweder direkt auf dei Datenbank oder das Postfach oder man schaltet das
Deny "ganz oben" ab.
ersteres ist sicherer und mein Favorit

MSXFAQ.DE - Mailboxrechte
a.. www.msxfaq.de/admin/mbrechte.htm


Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Support siehe http://www.netatwork.de/msxfaq.htm
Bitte "Realnamen" verwenden oder müssen Sie sich verstecken ?
Dringendes Problem: eine Telefonnummer kann ich anrufen,wenn Zeit ist
:-) --

Ähnliche fragen