Verflixtes Youtube (VPN)

17/11/2011 - 17:02 von G.Bundschuh | Report spam
Hallo da draußen,

weil mich diese Anzeige bei Youtube so nervt, wo es heißt,
daß dieses Video in meinem Land nicht verfügbar wàre, habe
ein VPN zu einem kostenlosen Anbieter eingerichtet. Klappt
auch alles wunderbar und ich bin im Netz mit einer IP aus
den USA (manchmal auch Kanada) unterwegs. Geprüft.

Was mich stutzig macht ist, daß Youtube die Anzeige trotzdem
noch bringt und zwar auch in deutscher Sprache! Woher weiß
Youtube (und andere Webseiten), daß der Endrechner in DE
steht?

Cookies sind es nicht: Ich habe bereits mit dem CCleaner alle
alten Cookies gelöscht (damit sollten auch die berüchtigten
Flash-Cookies weg sein), die Startseite des Firefox auf das
internationale Google gestellt und in den Einstellungen auf
'immer im privaten Modus starten' geschalten. Es dürfte also
kein Codeschnipsel mehr auf meinem Rechner sein, der mein
Herkunfstland verràt und trotzdem weiß Yahoo (Und Google),
daß ich aus DE bin. Wie verdammt nochmal?

Oder verràt mich der Broswer?

Bin echt ratlos...

Falls dies die falsche NG ist, bitte ich um X-Post und F'up2

mfg Gerd
 

Lesen sie die antworten

#1 G.Bundschuh
17/11/2011 - 17:56 | Warnen spam
Nachtrag: Gerade auch noch mal Better Privacy installiert
und nochmal probiert. Immer noch dasselbe. Das geht
doch nicht mit rechten Dingen zu?

Jemand eine Idee?

mfg Gerd

Ähnliche fragen