Verfügbare Sprachen auflisten

31/08/2009 - 13:27 von Juergen Meyer | Report spam
Ich fange mal so an:
Gibt es eine Übersicht aller verfügbaren LanguageIDs?
Meine Liste ist offenbar nicht vollstàndig.
So sehe ich in der Registry z.B. die ID 8204
Die taucht in meiner Liste nicht auf.

Jetzt zur eigentlichen Frage:
Ich arbeite mit Windows XP und Office 2003
Ich habe die Microsoft Proofing Tools installiert.

Gehe ich als User mit eingeschrànkten Rechten in
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Office\11.0\Common\LanguageResources\"
sehe ich nur wenige Sprachen mit dem Wert "On". Das sind offenbar die
Sprachen, die schon einmal "angefasst" wurden.

Mache ich das gleiche als Admin, sehe ich viel mehr Eintràge, die dann
allerdings den Wert "ExplicitOn" haben. Soll wohl bedeuten:
Installiert, aber noch nicht genutzt. Man korrigiere mich, wenn die
Vermutung falsch ist.

Wie kommt nun ein User mit eingeschrànkten Rechten mit VBA an eine
Liste, die alle verfügbaren Sprachen enthàlt? Als User mit
eingeschrànkten Rechten sieht man diese komplette Auflistung ja nicht,
weil sie eben unter HKCU Admin steht.

Unter HKLM konnte ich bisher keine Eintràge zu diesem Thema finden.
(Oder gibt es sie doch?)

Wie man mit VBA auf die Registry zugreift, ist mir bekannt.

Hintergrund der Frage:
Ich habe Access-Formulare, die ein Sprachkennzeichen enthalten.
Je nach Kennzeichen soll die Sprache für die Rechtschreibprüfung
automatisch umgestellt werden oder auswàhlbar sein.

Das ist auch kein Problem. Der Eintrag findet sich unter:
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Office\11.0\Access\Speller\Language ID

Man müßte eben nur sehen können, was nutzbar ist.

Gruß
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Mourad Louha - Maninweb.de
01/09/2009 - 18:34 | Warnen spam
Hi Juergen...

eher eine Teilantwort von mir; im Excel VBA Objektexplorer gibt ein Enum
MsoLanguageID (Teil der Bibliothek zu 'Office'), wo eine Menge
Konstanten definiert sind, auch msoLanguageIDFrenchReunion = 8204. Ich
würde sagen, das dürften die verfügbaren ID's sein, die Du suchst.

Gruß

Ich fange mal so an:
Gibt es eine Übersicht aller verfügbaren LanguageIDs?
Meine Liste ist offenbar nicht vollstàndig.
So sehe ich in der Registry z.B. die ID 8204
Die taucht in meiner Liste nicht auf.

Jetzt zur eigentlichen Frage:
Ich arbeite mit Windows XP und Office 2003
Ich habe die Microsoft Proofing Tools installiert.

Gehe ich als User mit eingeschrànkten Rechten in
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Office\11.0\Common\LanguageResources\"
sehe ich nur wenige Sprachen mit dem Wert "On". Das sind offenbar die
Sprachen, die schon einmal "angefasst" wurden.

Mache ich das gleiche als Admin, sehe ich viel mehr Eintràge, die dann
allerdings den Wert "ExplicitOn" haben. Soll wohl bedeuten:
Installiert, aber noch nicht genutzt. Man korrigiere mich, wenn die
Vermutung falsch ist.

Wie kommt nun ein User mit eingeschrànkten Rechten mit VBA an eine
Liste, die alle verfügbaren Sprachen enthàlt? Als User mit
eingeschrànkten Rechten sieht man diese komplette Auflistung ja nicht,
weil sie eben unter HKCU Admin steht.

Unter HKLM konnte ich bisher keine Eintràge zu diesem Thema finden.
(Oder gibt es sie doch?)

Wie man mit VBA auf die Registry zugreift, ist mir bekannt.

Hintergrund der Frage:
Ich habe Access-Formulare, die ein Sprachkennzeichen enthalten.
Je nach Kennzeichen soll die Sprache für die Rechtschreibprüfung
automatisch umgestellt werden oder auswàhlbar sein.

Das ist auch kein Problem. Der Eintrag findet sich unter:
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Office\11.0\Access\Speller\Language ID

Man müßte eben nur sehen können, was nutzbar ist.

Gruß
Jürgen

Ähnliche fragen