Verfügbarkeit der Soundkarte testen

12/06/2008 - 03:10 von Marcia Schmid | Report spam
Hallo,

ich habe zwei GSM-Module und möchte für Beide eine Soundkarte benutzen
um eine Wav-Datei abzuspielen. Das funktioniert nun auch prinzipiell.

Problem ist, das ich zwei einzelne Scripte aufrufe und nicht weiß wie
ich das ganze syncronisiere. So das eben ein Modem mit dem Anrufen
warten muß bis die Wav-Datei vom Anderen fertig abgespielt ist.
Mir geht es also darum zu vermeiden das sich die Beiden gegenseitig
behindern.

Was mir fehlt ist der Ansatz für ein solches Vorgehen. Man könnte einen
entsprechenden Wert in eine Datei oder Datenbank schreiben, nur was ist
wenn beide Scripte das Zeitgleich (oder fast Zeitgleich) versuchen?

Gruß Marcia
 

Lesen sie die antworten

#1 Diez B. Roggisch
12/06/2008 - 10:57 | Warnen spam
Hallo,

dein Subject ist uebrigens sehr verwirrend. Es geht dir ja um was voellig
anderes. Das die Soundkarte am Ende verwendung findet ist ja eher zufall...

ich habe zwei GSM-Module und möchte für Beide eine Soundkarte benutzen
um eine Wav-Datei abzuspielen. Das funktioniert nun auch prinzipiell.

Problem ist, das ich zwei einzelne Scripte aufrufe und nicht weiß wie
ich das ganze syncronisiere. So das eben ein Modem mit dem Anrufen
warten muß bis die Wav-Datei vom Anderen fertig abgespielt ist.
Mir geht es also darum zu vermeiden das sich die Beiden gegenseitig
behindern.

Was mir fehlt ist der Ansatz für ein solches Vorgehen. Man könnte einen
entsprechenden Wert in eine Datei oder Datenbank schreiben, nur was ist
wenn beide Scripte das Zeitgleich (oder fast Zeitgleich) versuchen?



Warum musst du zwei Skripte aufrufen? Kann es nicht eines sein? Ansonsten
kann man verschiedene RPC-mechanismen bemuehen - aber fuer deinen Fall
reicht denke ich ein File-Lock. Wie man das aber genau unter windows
macht - kA, musst du mal ein bisschen googeln.

Diez

Ähnliche fragen