Vergabe von Rechnungsnummern

22/10/2008 - 11:09 von Harald Bacik | Report spam
Hallo NG

Ich entwickle in VB2008+mySQL eine Datenbankapplikation. (mySQL wird von
meinem Kunden schon eingesetzt, deshalb diese Variante)
Das Prinzip ist, dass mehere Firmen auf eine Datenbank zugreifen können &
dort jeweils nur deren Daten sehen. - Soweit kein Problem. - Jetzt stehe ich
aber vor der Planung der Rechnungslegung. - Kann mir da bitte jemand sagen,
wie ich das korrekt mache!? - Also, mehrere Firmen sollten auf eine Tabelle
zugreifen & deren Folgenummer bekommen. - AutoIncrement ist dadurch
gestorben...
Nochdazu sollte jedes Jahr die Nummer wieder mit 1 Beginnen. - Also:
ReNummer: 1/2009, 1/2010 usw.

Hat dazu jemand einen Tipp, wie man das "korrekt" lösen kann?

DANKE
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Hübner
22/10/2008 - 11:35 | Warnen spam
On 22 Okt., 11:09, Harald Bacik
wrote:

Nochdazu sollte jedes Jahr die Nummer wieder mit 1 Beginnen. - Also:  
ReNummer: 1/2009, 1/2010 usw.

Hat dazu jemand einen Tipp, wie man das "korrekt" lösen kann?

DANKE



Hi,
probates Mittel für sowas ist eine Tabelle mit fortlaufenden Nummern 1-
n (n= zu erwartende Anzahl an Rechnungen pro Jahr + 1000) und einem
boolschen Feld daneben welches Du bei "vebrauchen" einer Nummer setzt.
Zum Jahreswechsel gibst Du alle Nummern wieder frei.
Mit .toString.PadLeft(5, "0") & "/" & Date.Now.Year.ToString
generierst Du die Nummer die Du dann in die fortlaufende Tabelle
schreibst. Index Der Tabelle sollte nicht angefaßt werden.

Gibt sicher noch andere Lösungen aber ich mache das immer so.

Gruß,
Thomas

Ähnliche fragen