"Vergessene" Bildschirm-Auflösungs-Einstellungen

26/11/2007 - 23:35 von Andreas Gässler | Report spam
Hallo NG.

Wenn ich die korrekte Auflösung 1280x1024 einstelle, die Einstellung korrekt
übernehme stellt sich der PC nach einem Neustart wieder auf 640x480 ein.
Irgendwie scheint er meine Einstellung zu vergessen. Diese Problem zeigten 2
von 10 neu installierten Clients. Interessanterweise bietet der Grafiktreiber
auch höhere Auflösungen als die physische an. Weis jemand Rat ? Vielen Dank
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Armin Wolf
27/11/2007 - 08:24 | Warnen spam
"Andreas Gàssler" schrieb

Hallo NG.

Wenn ich die korrekte Auflösung 1280x1024 einstelle, die Einstellung korrekt
übernehme stellt sich der PC nach einem Neustart wieder auf 640x480 ein.
Irgendwie scheint er meine Einstellung zu vergessen. Diese Problem zeigten 2
von 10 neu installierten Clients. Interessanterweise bietet der Grafiktreiber
auch höhere Auflösungen als die physische an. Weis jemand Rat ? Vielen Dank
Andreas



- Vorgeschichte?
(mit einem falschen Grafiktreiber experimentiert, oder Graka getauscht?)

- welche Graka?

Lösungsweg:
- alle GraKa- Treiber deinstallieren und aktuellen Treiber neu installieren
- korrekten Bildschirm eintragen

Ähnliche fragen