Vergesslicher Atmel AT89c2051

22/04/2011 - 14:33 von Malte R. | Report spam
Hallo,
Ich hab hier eine Platine aus einer kleinen Steuerung liegen.
Das Herz der Steuerung ist ein Atmel... Nur leider weis dieser
scheinbar nicht mehr was er ist :-)
Es sieht so aus, als ob er sein Programm vergessen hat, da er
nichtmal mehr den Maxim Watchdog ansteuert und so stàndig
resetet wird. Normalerweise sollte sowas ja immer gehen...

Hat jmd. schonmal sowas erlebt? Gibt es eine einfache
Möglichkeit herauszufinden ob er wirklich alles vergessen hat?

Natürlich habe ich keinen Schaltplan/Doku zu der Platine...

Danke
Malte
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Nocon
22/04/2011 - 14:51 | Warnen spam
Malte R. wrote:

Ich hab hier eine Platine aus einer kleinen Steuerung liegen.
Das Herz der Steuerung ist ein Atmel... Nur leider weis dieser
scheinbar nicht mehr was er ist :-)
Es sieht so aus, als ob er sein Programm vergessen hat, da er
nichtmal mehr den Maxim Watchdog ansteuert und so stàndig
resetet wird. Normalerweise sollte sowas ja immer gehen...



Außer, wenn der IC schlicht kaputt ist. Es soll ja angeblich schonmal
vorkommen, daß Elektronik nicht ewig lebt.

Gibt es eine einfache
Möglichkeit herauszufinden ob er wirklich alles vergessen hat?



Naja, mit einem Programmiergeràt rangehen und schauen, ob er
spezifikationsgerecht antwortet. Tut er das nicht, ist er wohl kaputt.

Natürlich habe ich keinen Schaltplan/Doku zu der Platine...



Dazu braucht man auch bloß das Datenblatt des Controllers. Und das
gibt's bei Atmel.

Ähnliche fragen