Vergleich Gnome-Desktop bei openSUSE

28/11/2008 - 12:40 von Werner P. Schulz | Report spam
Hat jemand Vergleich gemacht zwischen Gnome-Desktop bei der neuen
openSUSE_ 11.0 gegeüber den àlteren SUSE-Versionen? Ich schwanke, ob ich
einem àlteren Neueinsteiger in Linux besser mit Gnome oder mit KDE
vertraut machen sollte.

KDE4 kommt auf keinen Fall in Frage, da es nach den Berichten hier und in
anderen Gruppen noch sehr instabil bzw Baustelle ist. Ist Gnome unter 11.0
stabil und hat sich wesentliches geàndert als zB noch unter SUSE 10.3?

Gruss Werner
mail nur an => nospam0601 at wp-schulz.de

Google fuer Linux-Fragen => http://www.google.de/linux <=
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Braumann
28/11/2008 - 12:52 | Warnen spam
Werner P. Schulz schrieb:
Hat jemand Vergleich gemacht zwischen Gnome-Desktop bei der neuen
openSUSE_ 11.0 gegeüber den àlteren SUSE-Versionen? Ich schwanke, ob ich
einem àlteren Neueinsteiger in Linux besser mit Gnome oder mit KDE
vertraut machen sollte.



Ich glaube, für einen Umsteiger von Windows auf Linux (bin selber einer)
ist KDE 3 wohl das Bessere. Ich hab auch mit Gnome experimentiert, aber
als ehemaliger Windows-Nutzer ist KDE irgendwie - fü+r mich - nàher dran.

Ähnliche fragen