Vergleich Staroffice Openoffice

19/01/2009 - 22:04 von Ralf | Report spam
Sehr geehrte Leser / innen,

ich setzte Staroffice seit der Version 5.2 für Tabellenkalkulationen
ein. Mir war immer aufgefallen, daß dabei das Bearbeiten von gefilterten
Bereichen ein Problem hat. Dies ist auch bei meiner aktuellen
Installation SO 7 der Fall. Wenn Bereiche gefiltert werden, und ich z.B.
nur die gefilterten Zellen löschen möchte, werden auch diese gelöscht,
die dazwischen verdeckt / ausgeblendet sind. Nun habe ich Openoffice
kennen gelernt und festgestellt, daß hier dieses Problem nicht vorhanden
ist. Liegt das an einer Einstellung, oder an der Adabas Datenbank, die
bei Staroffice dahinter làuft. Eigentlich sollte Staroffice doch das
hochwertigere Paket sein..

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit:

Ralf
Wenn es nicht zu vermeiden ist, gebe ich eine Rückantwortadresse zum
Nachschreiben ohne Leerzeichen:

ng Unterstrich ralf Klammeraffe t-online.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Siegfried Höfner
20/01/2009 - 13:51 | Warnen spam
"Ralf" schrieb im Newsbeitrag news:gl2psi$9b7$03$
Sehr geehrte Leser / innen,

ich setzte Staroffice seit der Version 5.2 für Tabellenkalkulationen ein. Mir war immer aufgefallen, daß dabei das Bearbeiten von
gefilterten Bereichen ein Problem hat. Dies ist auch bei meiner aktuellen Installation SO 7 der Fall. Wenn Bereiche gefiltert
werden, und ich z.B. nur die gefilterten Zellen löschen möchte, werden auch diese gelöscht, die dazwischen verdeckt / ausgeblendet
sind. Nun habe ich Openoffice kennen gelernt und festgestellt, daß hier dieses Problem nicht vorhanden ist. Liegt das an einer
Einstellung, oder an der Adabas Datenbank, die



Ich glaube: weder noch !
Ich habe kein SO7 und kann es deshalb damit nicht testen und weiß auch
nicht mit welcher OOo-Version es vergleichbar ist. Mit SO5.2 getestet
bin ich der Meinung, daß der Fehler daran liegt, weil die Selection
weiter auf den ganzen gefilterten Bereich bestehen bleibt. Versuche mal
folgendes : Nach dem Filtern die Selection aufheben und die gefilterten
Daten neu selektieren und dann löschen.

Gruß Siegfried

Ähnliche fragen