Vergleich unterschiedlich gruppierter Tabellen

01/02/2011 - 02:06 von Andreas Thiele | Report spam
Hallo Allerseits,

wir haben das Problem, dass wir hàufig unterschiedlich gruppierte Tabellen
vergleichen müssen. Je Vorgang sind ca. 4 Tabellen beteiligt. Die
Informationen stecken in den Gruppierungen. Leider sind die Gruppierungen
von Fall zu Fall unterschiedlich. Bisher arbeiten wir ganz konventionell,
d.h. mit sehr viel Handarbeit.

Hat Jemand vielleicht einen Vorschlag oder Hinweis wie wir uns das Leben
erleichtern können?

Vielleicht muss man sogar eine Alternative zu Excel überlegen, aber ich
frage mich, ob ich überhaupt alle Excelfunktionen kenne, oder ob es
vielleicht ein "Excel-Geheimnis" gibt, welches die Sache dann doch einfach
macht.

Vielen Dank
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Reiner Wolff
01/02/2011 - 07:04 | Warnen spam
Moin Andreas,

zunàchst einmal:
Diese Newsgroup ist umgezogen nach
de.comp.office-pakete.ms-office.excel
Microsoft hat seine eigenen Newsserver für diese NG nicht mehr in
Benutzung.
Ich habe daher diese Antwort mit einem Crosspost und follow up in die neue
NG versehen, mit der Bitte dieses zu berücksichtigen.

*Andreas Thiele* schrieb:
wir haben das Problem, dass wir hàufig unterschiedlich gruppierte Tabellen
vergleichen müssen. Je Vorgang sind ca. 4 Tabellen beteiligt. Die
Informationen stecken in den Gruppierungen. Leider sind die Gruppierungen
von Fall zu Fall unterschiedlich. Bisher arbeiten wir ganz konventionell,
d.h. mit sehr viel Handarbeit.

Hat Jemand vielleicht einen Vorschlag oder Hinweis wie wir uns das Leben
erleichtern können?



Wenn ich das konkrete Problem verstehen würde, vielleicht.
Hast Du einmal ein paar Beispiele?
Was genau willst Du "vergleichen"?
Wenn die 4 Tabellen alle die gleiche Datenherkunft haben, ...

Nee, ich hab's nicht verstanden ;-)

Gruß aus Kiel
Reiner
Ich sei, gewàhret mir die Bitte, in eurem Netzwerk der Dritte.
(frei nach Schiller)

Ähnliche fragen