Vergleich zweier Zellen

03/09/2009 - 11:53 von Ralf11 | Report spam
Hallo,

ich habe z.B. im Bereich A1:T10 in der Zelle E1 ein „A“ und in der Zelle E5
ein „B“, dann ist das für mich eine Kombination die ich suche und wenn
gefunden, möchte ich dieser eine einstellige Zahl zuweisen.
Diese Kombination kommt in meiner Tabelle nur einmal innerhalb von 20
zusammenhàngenden Spalten vor.
Ich finde leider keine Formel mit der ich das prüfen kann.

Für Hilfe bin ich sehr dankbar!

Gruß,
Ralf
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Killer
03/09/2009 - 12:10 | Warnen spam
Ralf11 schrieb:

ich habe z.B. im Bereich A1:T10 in der Zelle E1 ein „A“ und in der Zelle E5
ein „B“, dann ist das für mich eine Kombination die ich suche und wenn
gefunden, möchte ich dieser eine einstellige Zahl zuweisen.


Was heißt zuweisen? Beide durch eine Zahl ersetzen?

Diese Kombination kommt in meiner Tabelle nur einmal innerhalb von 20
zusammenhàngenden Spalten vor.


Okay, also nur einmal suchen reicht.

Ich finde leider keine Formel mit der ich das prüfen kann.


Ich auch nicht, aber mit einem kleinen Makro geht das sehr einfach.

Andreas.

Sub Test()
Dim Bereich As Range
Dim SucheA As String, SucheB As String, Ersetze As String
Dim StelleA As Range, StelleB As Range

'Zu durchsuchender Bereich
Set Bereich = Range("A1:T10")
'Suche danach
SucheA = "A"
'Suche danach auch
SucheB = "B"
'Ersetze beide durch dies
Ersetze = "1"

'Suche nach A
Set StelleA = Bereich.Find(SucheA, _
LookIn:=xlValues, LookAt:=xlWhole)
'Wenn nicht gefunden, dann raus
If StelleA Is Nothing Then Exit Sub
'Suche nach B
Set StelleB = Bereich.Find(SucheB, _
LookIn:=xlValues, LookAt:=xlWhole)
'Wenn nicht gefunden, dann raus
If StelleB Is Nothing Then Exit Sub
'Ersetzen
StelleA = Ersetze
StelleB = Ersetze
End Sub

Ähnliche fragen