Vergossene Kabeldurchführung "erneuern"

04/04/2014 - 02:05 von srkreimeier | Report spam
Hallo,

Ich habe hier eine Mehrfach-Kabeldurchführung, die vom Hersteller wegen Wasser-Druck-Dichtigkeit (Tauchen) vergossen wurde. d.h. Mehrere Kabel durch einen Deckel, außen durch Verschraubung mechanische gesichert und innen zusàtzlich mit einem flàchigen Verguß gegen das Wasser.
Eines der Kabel der Durchführung ist defekt. Deshalb habe ich es ausgebohrt. Mein Plan war eigentlich, das neue Kabel durchzustecken und den Verguss partiell neu zu machen. Ist dies möglich, oder muss der komplette Verguß vorher entfernt werden?

Grüße und Danke im Voraus
 

Lesen sie die antworten

#1 Jan Kuna
20/04/2014 - 18:22 | Warnen spam
Am Thu, 3 Apr 2014 17:05:19 -0700 (PDT) schrieb :

Hallo,

Ich habe hier eine Mehrfach-Kabeldurchführung, die vom Hersteller wegen
Wasser-Druck-Dichtigkeit (Tauchen) vergossen wurde. d.h. Mehrere Kabel
durch einen Deckel, außen durch Verschraubung mechanische gesichert und
innen zusàtzlich mit einem flàchigen Verguß gegen das Wasser. Eines der
Kabel der Durchführung ist defekt. Deshalb habe ich es ausgebohrt. Mein
Plan war eigentlich, das neue Kabel durchzustecken und den Verguss
partiell neu zu machen. Ist dies möglich, oder muss der komplette Verguß
vorher entfernt werden?

Grüße und Danke im Voraus



Das ist vom zu reparierenden Volumen abhàngig.
Gute Erfahrungen habe ich mit "Sikaflex" gemacht.
Schau mal da:

https://che.sika.com/de/solutions_p...aflex.html

Ähnliche fragen