Verhalten des Explorers unter Windows 7 ...

07/01/2010 - 12:20 von Konrad Mühler | Report spam
Hallo,

der Explorer unter Win7 verhàlt sich in vielen Dingen anders (nerviger)
als der alte unter XP. Zum Beispiel wird nicht mehr der aktuelle Inhalt
des Folders angezeigt, wenn ich mit den Cursortasten durch den
Verzeichnisbaum an der linken Seite navigieren - man muss explizit
klicken um einen Folder zu öffnen.

Auch funktioniert das Scrollrad der Maus nicht automatisch in dem
Bereich, über dem sich der Cursor befindet. Man muss ebenfalls explizit
in z.B. die Baumstruktur klicken, um dort mit dem Mausrad scrollen zu
können.

Und wenn ich einen Unterbaum aufklappe, so springt das aktuelle
Verzeichnis an das untere Ende des Bereichs, anstelle möglichst alle
Unterverzeichnisse anzuzeigen und notfalls automatisch hochzuscrollen,
wie es unter XP der Fall war. Dies gilt auch für
Ordner-Selektions-Fenster, scheint also ein genereller Bug in Win7 zu sein.

Gibt es für diese Probleme Workarounds oder Lösungen? Oder gibt es sowas
wie AddOns für den Explorer, so wie man es von FF oder Thunderbird kennt?


Habt vielen Dank
Konrad
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Peter Matthess
07/01/2010 - 12:43 | Warnen spam
Konrad Mühler:

der Explorer unter Win7 verhàlt sich in vielen Dingen anders (nerviger)
als der alte unter XP. Zum Beispiel wird nicht mehr der aktuelle Inhalt
des Folders angezeigt, wenn ich mit den Cursortasten durch den
Verzeichnisbaum an der linken Seite navigieren - man muss explizit
klicken um einen Folder zu öffnen.



Gott sei Dank hat man das geàndert. Früher blieb der Cursor immer an
leeren Laufwerken hàngen und man wurde aufgefordert, einen Datentràger
einzulegen. Das empfand ich als nervig.

Auch funktioniert das Scrollrad der Maus nicht automatisch in dem
Bereich, über dem sich der Cursor befindet. Man muss ebenfalls explizit
in z.B. die Baumstruktur klicken, um dort mit dem Mausrad scrollen zu
können.



Auch das dürfte Geschmackssache sein.

Und wenn ich einen Unterbaum aufklappe, so springt das aktuelle
Verzeichnis an das untere Ende des Bereichs



Hier nicht.

Gibt es für diese Probleme Workarounds oder Lösungen? Oder gibt es sowas
wie AddOns für den Explorer, so wie man es von FF oder Thunderbird kennt?



Ich empfinde am Win 7-Explorer ganz andere Dinge als nervig. Aber es
gibt ja genügend alternative Dateimanager. Da dürfte wohl jeder etwas
finden.

hpm

Ähnliche fragen