Verhaltensänderung nach den letzten Windows-Updates

23/06/2010 - 16:51 von Axel Göller | Report spam
Nach den letzten Windows-Updates habe ich bei meinem PC folgende Änderungen
festgestellt:

1.) Ich hatte die Touchpad-Funktion "Tippen = Klicken" abgestellt. Nun ist
nach jedem Neustart "Tippen = Klicken" wieder aktiv, obwohl vorher
deaktiviert.

2.) Das Schirmchen von Avira AntiVir und das Symbol für meinen Drucker
fehlen im Systray. MSCONFIG zeigt mir, daß die vorher vorhandenen Eintràge
im Systemstart verschwunden sind.

Punkt 1) habe ich durch einen neuen Treiber beheben können.
Punkt 2) hab ich noch nicht angerührt.
Wieso machen Updates in meinem System solche Änderungen?
Axel
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph
23/06/2010 - 17:31 | Warnen spam
Axel Göller schrieb:
Nach den letzten Windows-Updates habe ich bei meinem PC folgende Änderungen
festgestellt:

1.) Ich hatte die Touchpad-Funktion "Tippen = Klicken" abgestellt. Nun ist
nach jedem Neustart "Tippen = Klicken" wieder aktiv, obwohl vorher
deaktiviert.

2.) Das Schirmchen von Avira AntiVir und das Symbol für meinen Drucker
fehlen im Systray. MSCONFIG zeigt mir, daß die vorher vorhandenen Eintràge
im Systemstart verschwunden sind.

Punkt 1) habe ich durch einen neuen Treiber beheben können.
Punkt 2) hab ich noch nicht angerührt.
Wieso machen Updates in meinem System solche Änderungen?
Axel




vielleicht, weil manche Systeme unerkannt infiziert sind und ein
Update mit den Versteckmechanismen eines Schàdlings kollidiert? Siehe
jüngstes Beispiel
http://www.heise.de/security/meldun...44877.html

Nach unterschiedlichen Schàtzungen sollen 50-70% aller SOHO
eingesetzten PCs unerkannt infiziert sein ...

Christoph

email:
nurfuerspam -> gmx
de -> net

Ähnliche fragen