Verhindern, dass sich Outlook 2003 automatisch als Mailclient einträgt

05/09/2009 - 12:27 von Michael Paul Berger | Report spam
Moin,

könnt ihr mir verraten, wie ich Outlook 2003 SP3 + alle Updates dazu
bringe, dass sich dieser nicht mit jedem Start als Standardmailclient
eintràgt?

Es gibt bestimmt irgendwo eine Option, die ich aber nicht finde ;-(

Besten Dank und viele Grüße
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz [Planet-Outlook]
05/09/2009 - 12:52 | Warnen spam
"Michael Paul Berger" schrieb im Newsbeitrag
news:4aa23cfa$0$30232$

könnt ihr mir verraten, wie ich Outlook 2003 SP3 + alle Updates dazu
bringe, dass sich dieser nicht mit jedem Start als Standardmailclient
eintràgt?



Hallo Michael,

normalerweise musst Du den Standardmailer nur einmal festlegen -
dieser bleibt solange bestehen, bis ein anderer Mailer den Status
wieder anfordert. Einmalig kannst Du das in der Systemsteuerung
unter dem Punkt Software > "Programmzugriff und Standards
festlegen" > Benutzerdefiniert > "Wàhlen Sie ein E-Mail Standard-
Programm aus"

Evtl. hilft Dir aber der folgende Outlook Startparameter, mit dem Du
die Standardprüfung unterdrücken kannst. Du musst Dir dann einfach
eine neue Verknüpfung zu outlook.exe machen und den folgenden
Startparamter mit anhàngen: "outlook.exe /designer

Erklàrung: Startet Outlook, ohne festzustellen, ob Outlook bei
der ersten Ausführung als Standardclient verwendet werden sollte

Martin Stolz
Planet Outlook - Alles über Outlook

MVP-Microsoft Outlook
http://www.planet-outlook.de

Ähnliche fragen