VeriSilicon führt Hantro H2 ein, die Encoder-Halbleiter-IP-Lösung für HEVC

15/07/2014 - 00:00 von Business Wire
VeriSilicon führt Hantro H2 ein, die Encoder-Halbleiter-IP-Lösung für HEVC

VeriSilicon Holdings Co., Ltd. (VeriSilicon), ein Unternehmen im Bereich Silicon Platform as a Service (SiPaaSTM), das IP-zentrische und plattformbasierte maßgeschneiderte Siliziumlösungen anbietet, kündigte heute die HEVC-Video-Encoder-IP-Lösung Hantro H2 der nächsten Generation an. Hantro H2 baut auf dem Erfolg der Encoder-IP-Lösung Hantro H1 von VeriSilicon auf und stattet das HEVC-Videoformat mit Ultra-High-Definition (UHD) und Videocodierfunktionen mit 4K-Auflösung aus.

Die jüngste Hardware-Encoder-Lösung Hantro von VeriSilicon basiert auf siliziumerprobten Designs, die für Millionen von Smartphones, Feature-Telefonen, Digitalkameras, Tablets, Set-Top-Boxen, Überwachungskameras und Videokameras weltweit verwendet werden. Hantro H2 bietet Halbleiterherstellern eine Lösung mit minimalem Risiko, um Hochleistungs-Videofunktionen in ihre Chips zu integrieren.

Die moderne Architektur von Hantro H2 ermöglicht die Codierung im Rahmen einer 4K-Auflösung mit 30 Bildern pro Sekunde auf einem einzigen Kern mit einem Takt von weniger als 300 MHz. Darüber hinaus unterstützt diese Lösung den Videostandard HEVC H.265 der nächsten Generation, der eine Bitraten-Einsparung von 50 % gegenüber H.264 bietet. Dies ist für die Bereitstellung von UHD/4K-Streaming, -Übertragungen und -Videokonferenz-Diensten erforderlich. Zudem ist Hantro H2 eine der kleinsten HEVC-Video-Encoder-IP-Lösungen mit niedrigem Stromverbrauch und ohne signifikante Host-CPU-Belastung.

Neben der höheren visuellen Qualität bei niedrigerer Bitrate bietet der Hantro H2 Einsparungen von 60 Prozent bei der Systembus-Bandbreite durch die Integration der Referenz-Frame-Komprimierung. Für Display-Mirroring und Videokonferenzanwendungen unterstützt Hantro H2 die slice-basierte Codierung bei niedriger Latenz.

„Video ist die beliebteste Anwendung auf Mobilgeräten wie Tablets und Smartphones und wird darüber hinaus immer häufiger im Rahmen von Überwachungsanlagen für das intelligente Heim sowie von Sichtsystemen für smarte Autos eingesetzt. Nachdem wir 2013 unseren Hantro G2-Decoder mit integriertem HEVC und VP9 eingeführt hatten, wird VeriSilicon die WebM-Initiative von Google mit der Einführung des Hantro H2 mit voll integriertem HEVC und VP9 in diesem Jahr umfassend unterstützen und damit seine Video-Silizium-Plattformen weiter verbessern“, so Dr. Wayne Dai, Gründer, President und CEO von VeriSilicon.

Über VeriSilicon

VeriSilicon Holdings Co., Ltd. ist ein Unternehmen im Bereich Silicon Platform as a Service (SiPaaSTM), das IP-zentrische und plattformbasierte maßgeschneiderte Siliziumlösungen sowie durchgängige, sofort einsetzbare Halbleiter-Dienste für einen weiten Anwendungsbereich auf einer Vielzahl von Endmärkten, darunter mobile Internetgeräte, Rechenzentren, das Internet der Dinge (IdD), tragbare elektronische Geräte, das intelligente Heim sowie den Automobilbereich, anbietet.

Die Siliziumplattformen von VeriSilicon umfassen lizenzierbare ZSP® (digitaler Signal Prozessor)-basierte HD-Audio-, HD-Sprach, Multiband-/Multimode-Drahtlos-Plattformen, Hantro-HD-Videoplattformen und Mixed-Signal-NUI (Natural User Interface)-Plattformen für Sprach-, Bewegungs- und Touch-Schnittstellen. Der maßgeschneiderte, sofort einsetzbare Service von VeriSilicon beinhaltet einen Design-Service mit Technologielösungen und dem auf Wertzuwachs ausgerichteten Mixed-Signal-IP-Portfolio, das für viele verschiedene Prozesstechnologieknoten nutzbar ist, darunter fortschrittliche Knoten wie 28nm und FD-SOI, und bietet Produktentwicklungsservice für System on a Chip (SoC) sowie System in a Package (SiP).

Die SiPaaS-Lösungen von VeriSilicon verkürzen den Designzyklus, verbessern die Qualität und senken Risiken. Die Breite und Flexibilität unserer SiPaaS-Lösungen machen sie zu einer attraktiven Alternative für viele verschiedene Kundentypen, darunter junge und etablierte Halbleiterunternehmen, Original Equipment Manufacturers (OEMs), Original Design Manufacturers (ODMs) und große Internetplattformanbieter.

VeriSilicon wurde im Jahr 2002 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Shanghai (China). Das Unternehmen beschäftigt mehr als 450 Mitarbeiter und unterhält sechs Forschungs- und Entwicklungszentren (China, USA und Finnland) sowie neun Vertriebsniederlassungen in der ganzen Welt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.verisilicon.com

Weitere Informationen über den Hantro H2 Encoder finden Sie unter

http://www.verisilicon.com/hantro

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Ansprechpartner bei VeriSilicon Marketing Communication:
Miya Kong: +86 135 9026 2584
press@verisilicon.com


Source(s) : VeriSilicon Holdings Co., Ltd.