Verkauf von Elektronikgeräten

14/04/2008 - 00:17 von Frank Buss | Report spam
Mal angenommen ich möchte als Unternehmer selbstgebaute Geràte verkaufen,
z.B. sowas wie die Geràte hier: http://www.labjack.com/ , vielleicht so 100
Stück pro Jahr. Was muss man da so alles beachten? Ich vermute mal, daß ich
die auf EMV und ESD testen muß. Was gibt es noch zu beachten? Habe da mal
was von der Elektroschrottverordnung gehört und daß das für kleine
Unternehmen ziemlich teuer und bürokratisch ist. Bevor ich mich da weiter
einlese, daher erstmal die Frage, ob sich das bei den geringen Stückzahlen
überhaupt wirtschaflich lohnt.

Frank Buss, fb@frank-buss.de
http://www.frank-buss.de, http://www.it4-systems.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
14/04/2008 - 01:31 | Warnen spam
Frank Buss wrote:
Mal angenommen ich möchte als Unternehmer selbstgebaute Geràte verkaufen,
z.B. sowas wie die Geràte hier: http://www.labjack.com/ , vielleicht so 100
Stück pro Jahr. Was muss man da so alles beachten? Ich vermute mal, daß ich
die auf EMV und ESD testen muß. Was gibt es noch zu beachten? Habe da mal
was von der Elektroschrottverordnung gehört und daß das für kleine
Unternehmen ziemlich teuer und bürokratisch ist. Bevor ich mich da weiter
einlese, daher erstmal die Frage, ob sich das bei den geringen Stückzahlen
überhaupt wirtschaflich lohnt.




EMV auf jeden Fall, ESD sollte auch sein. Wenn man es "USB kompatibel"
nennt, ist m.W. auch eine kostenpflichtige Pruefung und Zertifizierung
dahingehend noetig. Wie das mit Eurer "Stiftung" EAR und dem
Elektroschrottgesetz ist, ueberlasse ich lieber anderen, weil zu weit
weg. Es gibt aber Firmen, die so etwas pauschal fuer Kleinunternehmen
erledigen. Natuerlich wollen auch die dafuer Gebuehren. Prinzipiell ist
das IMHO nichts als eine weitere verkappte Steuer.

Wenn Du eine Stromversorgung brauchst, am besten mit einem guten
Steckernetzteil von der Stange, das bereits TUEV, UL, CSA und so hat.

Bei nur 100/Jahr kommt es auf die Marge an. Allein ein EMV Test schlaegt
schon beinahe fuenfstellig zu Buche, da lohnt es oft nicht.

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

"gmail" domain blocked because of excessive spam.
Use another domain or send PM.

Ähnliche fragen