Verknüpfung in einer Abfrage

25/02/2008 - 20:14 von Herbert Clemens | Report spam
Hallo zusammen,

in Access2003 habe ich eine Abfrage aus 2 Tabellen. Diese sind über
die Kundennr. verknüpft.
Eine der Tabellen importiere ich zur Aktualisierung regelmàßig aus
einer anderen Datenbank .
Bisher bestanden die Kundennr. aus 5stelligen Zahlen, z.B. 12345.
Jetzt sind an die Kundennr der importierten Tabelle 5 Nullen
angehàngt, z.B. 1234500000

Wie kann ich die beiden Tabellen in der Abfrage weiterhin verküpfen?
Am liebsten wàre mir, wenn ich die 5 Nullen weg bekommen könnte.

Vielen Dank für Eure Hilfe

Herbert
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Alexander
25/02/2008 - 20:20 | Warnen spam
Hallo!

"Herbert Clemens" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo zusammen,

in Access2003 habe ich eine Abfrage aus 2 Tabellen. Diese sind über
die Kundennr. verknüpft.
Eine der Tabellen importiere ich zur Aktualisierung regelmàßig aus
einer anderen Datenbank .



Stellt sich einmal die Frage, warum du immerwieder importierst und diese tbl
nicht einfach verknüpfst?

Bisher bestanden die Kundennr. aus 5stelligen Zahlen, z.B. 12345.
Jetzt sind an die Kundennr der importierten Tabelle 5 Nullen
angehàngt, z.B. 1234500000

Wie kann ich die beiden Tabellen in der Abfrage weiterhin verküpfen?
Am liebsten wàre mir, wenn ich die 5 Nullen weg bekommen könnte



Woher kommen die 5 Nullen überhaupt?
Ist die Zahl nun tatsàchlich 1234500000 oder es ist nur eine formatierte
Darstellung?
Wenn tatsàchlich 1234500000, dann dividiere die Kdnr. durch 100000.

Gruß
Michael

Ähnliche fragen