Verlaufsthermometer

15/04/2009 - 14:55 von Horst Kühn | Report spam
Hallo Leute,

alle Eier aus den Programmen geràumt ?

Ich würd gern so einen Fortschrittsbalken auf dem Bildschirm bringen
damit der Anwender weiß das was passiert. Das ist mir nicht neu, aber
es gibt ein paar Problemchen bei einem 'copy to' z.B. oder wenn ein
Report zusammengestellt wird. Bei diesen Befehlen hab ich ja keinen
Einfluss bzw. keinen Hook um den Verlauf zu messsen.Das dauert manchmal
auch eine Zeit - gibts da irgendwelche Möglichkeiten trotzdem was zu
basteln?


Horst
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Broeker
15/04/2009 - 16:19 | Warnen spam
Hallo Horst.

Zu 'copy to' nutzen wir:

DECLARE INTEGER CopyFile IN kernel32;
STRING lpExistingFileName,;
STRING lpNewFileName,;
INTEGER bFailIfExists
IF copyfile(UPPER(lcfilename), UPPER(cdestinationpath+lcfilename), 0) = 0
m.llok = .F.
RETURN m.llok
ENDIF

(ohne Gewàhr weil direkt aus unserem Programm).

Zu Reports:
Wir haben vfx im Einsatz, das macht Reports auch mit Fortschrittsbalken (wir
nennen es Anwenderunterhaltung :-)

Hoffe es hilft weiter.


Gruß Michael

Ähnliche fragen