Verliere Internetverbindung

01/06/2008 - 16:56 von Walt Gallus | Report spam
Guten Tag

5 Rechner im Kabel-LAN; 1-4 direkt am Router, 5 per Switch an 4.
Alle Rechner mit festen IPs. Seit Kurzem verliere ich stàndig - alle
paar Minuten oder auch nach einer halben Stunde, unabhàngig davon ob
ich surfe oder den Rechner nicht berühre - die Internetverbindung.
Unmittelbar vor diesem Posting habe ich wàhrend 2 Stunden keine
Verbindung herstellen können, trotz mehrer
Diagnose-/Reparaturversuche, mehrmaliges Booten von Rechner, Router,
Modem, Switch.

Wenn ich dann im IE7 den Link "Diagnose von Internetverbindungen"
anklicke, ist das Ergebnis, ohne Regelmàssigkeit, unterschiedlich:
Manchmal sofort die Meldung "kein Problem festgestellt", und die
Verbindung funktioniert. Manchmal die Meldung "die Verbindung wurde
wieder hergestellt", und die Verbindung funktioniert. Manchmal muss
ich dass mehrere Minuten dauernde Diagnose-/Reparaturprozedere aber
auch zwei- oder dreimal durchlaufen lassen, bis ich wieder eine
Verbindung habe.

Weil ich keine Ahnung habe, wo der Fehler liegt, weiss ich auch
nicht, welche Infos ich noch nachliefern sollte. Ich füge folgende
Daten an:

1. Das vom Windows-Diagnosetool erstellte Protokoll
2. ipconfig /all
(beides bei nicht funktionierender Verbindung)

An der Konfiguration hat sich nichts geàndert ausser dass Rechner 1,
mein eigentlicher Arbeitsrechner, seit zwei Tagen wegen Reparaturen
nicht in Betrieb ist.

Dank für jegliche Hilfe!

Gruss
Walt Gallus

1.
Letzte Ausführungszeit der Diagnose: 06/01/08 15:59:09
DNS-Clientdiagnose
DNS - Kein Heimbenutzerszenario

info Webproxy wird verwendet: nein
info Namenauflösung ist OK für (www.microsoft.com): nein
warn Nicht erkannter WinSock-NSP: NWLink IPX/SPX/NetBIOS-kompatibles
Transportprotokoll
Keine DNS-Server

DNS-Fehler

info Die Abfrage [www.microsoft.com] auf dem DNS-Server 192.168.1.1,
(Typ = 0x1, Optionen = 0x10e8) ergibt 0x5b4.
action Automatische Reparatur: IP-Adresse erneuern
action Aktuelle IP-Adresse wird freigegeben...
error Beim Freigeben der aktuellen IP-Adresse ist ein Fehler
aufgetreten.: Das System kann die angegebene Datei nicht finden.
info Die Abfrage [www.microsoft.com] auf dem DNS-Server 192.168.1.1,
(Typ = 0x1, Optionen = 0x10e8) ergibt 0x5b4.
info Der Supportanruf des Benutzers wird weitergeleitet.



Gatewaydiagnose
Gateway

info Die folgende Proxykonfiguration wird von IE verwendet:
Automatische Suche der Einstellungen:Deaktiviert Automatisches
Konfigurationsskript: Proxyserver: Proxyumgehungsliste:
info Dieser Computer verfügt über die folgenden Eintràge für
Standardgateways: 192.168.1.1
info Diese Computer hat die folgende(n) IP-Adresse(n): 192.168.1.38
info Das Standardgateway befindet sich in demselben Subnetz wie der
Computer.
info Der Standardgatewayeintrag ist eine gültige Unicastadresse.
info Die Standardgatewayadresse wurde über ARP nach 1 Versuch(en)
aufgelöst.
info Das Standardgateway wurde über ICMP-Ping nach 1 Versuch(en)
erreicht.
warn Der Hostname www.microsoft.com konnte nicht aufgelöst werden
(Fehlercode 0x2afc). Möglicherweise liegt ein Gateway- oder
DNS-Problem vor.
action Automatische Reparatur: Netzwerkverbindung zurücksetzen
action Netzwerkadapter wird deaktiviert
action Netzwerkadapter wird aktiviert
info Der Netzwerkadapter wurde erfolgreich aktiviert.
info Dieser Computer verfügt über die folgenden Eintràge für
Standardgateways: 192.168.1.1
info Diese Computer hat die folgende(n) IP-Adresse(n): 192.168.1.38
info Das Standardgateway befindet sich in demselben Subnetz wie der
Computer.
info Der Standardgatewayeintrag ist eine gültige Unicastadresse.
warn Die Standardgatewayadresse konnte nicht über ARP aufgelöst
werden.
action Manuelle Reparatur: Modem neu starten
info Dieser Computer verfügt über die folgenden Eintràge für
Standardgateways: 192.168.1.1
info Diese Computer hat die folgende(n) IP-Adresse(n): 192.168.1.38
info Das Standardgateway befindet sich in demselben Subnetz wie der
Computer.
info Der Standardgatewayeintrag ist eine gültige Unicastadresse.
info Die Standardgatewayadresse wurde über ARP nach 1 Versuch(en)
aufgelöst.
info Das Standardgateway wurde über ICMP-Ping nach 1 Versuch(en)
erreicht.
warn Der Hostname www.microsoft.com konnte nicht aufgelöst werden
(Fehlercode 0x2afc). Möglicherweise liegt ein Gateway- oder
DNS-Problem vor.
info Warten auf die Stabilisierung des Modems/Routers
warn Der Hostname www.microsoft.com konnte nicht aufgelöst werden
(Fehlercode 0x2afc). Möglicherweise liegt ein Gateway- oder
DNS-Problem vor.



IP-Schichtdiagnose
Beschàdigte IP-Routingtabelle

info Die Standardroute ist gültig.
info Die Loopbackroute ist gültig.
info Die lokale Hostroute ist gültig.
info Die lokale Subnetzroute ist gültig.
Ungültige ARP-Cacheeintràge

action Der ARP-Cache wurde geleert.


IP-Konfigurationsdiagnose
Ungültige IP-Adresse

info Gültige IP-Adresse wurde ermittelt: 192.168.1.38


Drahtlosdiagnose
Drahtlos - Dienst deaktiviert

Drahtlos - Benutzer-SSID
Drahtlos - Erste Installation
Drahtlos - Funk ausgeschaltet
Drahtlos - Außerhalb des Bereichs
Drahtlos - Hardwareproblem
Drahtlos - Neuer Benutzer
Drahtlos - Ad-Hoc-Netzwerk
Drahtlos - Weniger bevorzugt
Drahtlos - 802.1x aktiviert

Drahtlos - Konfiguration stimmt nicht überein

Drahtlos - Niedriger Störabstand


WinSock-Diagnose
WinSock-Status

info Alle Basisdienstanbietereintràge sind im Winsock-Katalog
vorhanden.
info Die Winsock-Dienstanbieterketten sind gültig.
info Der Anbietereintrag MSAFD Tcpip [TCP/IP] hat den
Loopback-Kommunikationstest bestanden.
info Der Anbietereintrag MSAFD Tcpip [UDP/IP] hat den
Loopback-Kommunikationstest bestanden.
info Der Anbietereintrag RSVP UDP Service Provider hat den
Loopback-Kommunikationstest bestanden.
info Der Anbietereintrag RSVP TCP Service Provider hat den
Loopback-Kommunikationstest bestanden.
info Der Anbietereintrag MSAFD Tcpip [TCP/IPv6] hat den
Loopback-Kommunikationstest bestanden.
info Der Anbietereintrag MSAFD Tcpip [UDP/IPv6] hat den
Loopback-Kommunikationstest bestanden.
info Die Konnektivitàt ist für alle Winsock-Dienstanbieter gültig.


Netzwerkadapterdiagnose
Netzwerkpfadermittlung

info Heimnetzwerkverbindung verwenden
Netzwerkadapteridentifizierung

info Netzwerkverbindung: Name=LAN-Verbindung, Geràt=Intel(R)
82566DM-2 Gigabit Network Connection, Medientyp=LAN,
Submedientyp=LAN
info Netzwerkverbindung: Name94-Verbindung,
Geràt94-Netzwerkadapter, Medientyp=LAN, Submedientyp94
info Netzwerkverbindung: Name=Bluewindows, Geràt=MicroLink ISDN
TLV.34 PnP, Medientyp=TELEFON, Submedientyp=KEIN
info Ethernet-Verbindung wurde ausgewàhlt
Netzwerkadapterstatus

info Netzwerkverbindungsstatus: Verbindung hergestellt


HTTP-, HTTPS-, FTP-Diagnose
HTTP-, HTTPS-, FTP-Konnektivitàt

warn HTTP: Fehler 12007 beim Herstellen der Verbindung mit
www.microsoft.com: The server name or address could not be resolved
warn HTTPS: Fehler 12007 beim Herstellen der Verbindung mit
www.microsoft.com: The server name or address could not be resolved
warn FTP (Passiv): Fehler 12007 beim Herstellen der Verbindung mit
ftp.microsoft.com: The server name or address could not be resolved
error Es konnte keine Verbindung des Typs "HTTP" hergestellt werden.
error Es konnte keine Verbindung des Typs "HTTPS" hergestellt
werden.
error Es konnte keine Verbindung des Typs "FTP" hergestellt werden.


-

2.
Windows-IP-Konfiguration

Hostname. . . . . . . . . . . . . : WA08
Primàres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) 82566DM-2
Gigabit Network Connection
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-1C-C0-33-4C-9E
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.38
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . :
fe80::21c:c0ff:fe33:4c9e%12
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
fec0:0:0:ffff::1%1
fec0:0:0:ffff::2%1
fec0:0:0:ffff::3%1

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling
Pseudo-Interface
Physikalische Adresse . . . . . . : FF-FF-FF-FF-FF-FF-FF-FF
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : fe80::ffff:ffff:fffd%5
Standardgateway . . . . . . . . . :
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Tunneladapter Automatic Tunneling Pseudo-Interface:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Automatic Tunneling
Pseudo-Interface
Physikalische Adresse . . . . . . : C0-A8-01-26
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . :
fe80::5efe:192.168.1.38%2
Standardgateway . . . . . . . . . :
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : fec0:0:0:ffff::1%1
fec0:0:0:ffff::2%1
fec0:0:0:ffff::3%1
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
01/06/2008 - 17:20 | Warnen spam
Walt Gallus schrieb:

Hallo Walt,

5 Rechner im Kabel-LAN; 1-4 direkt am Router, 5 per Switch an 4.
Alle Rechner mit festen IPs. Seit Kurzem verliere ich stàndig - alle
paar Minuten oder auch nach einer halben Stunde, unabhàngig davon ob
ich surfe oder den Rechner nicht berühre - die Internetverbindung.
Unmittelbar vor diesem Posting habe ich wàhrend 2 Stunden keine
Verbindung herstellen können, trotz mehrer
Diagnose-/Reparaturversuche, mehrmaliges Booten von Rechner, Router,
Modem, Switch.



Bertrifft das alle Rechner oder nur einen?

warn Nicht erkannter WinSock-NSP: NWLink IPX/SPX/NetBIOS-kompatibles
Transportprotokoll



Lan-Verbindung, Eigenschaften. Ist dort IPX/SPX? Wenn ja, deinstallieren.

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : fe80::ffff:ffff:fffd%5



Deaktiviere das überflüssige IPv6:

Start, Ausführen, cmd

netsh interface ipv6 uninstall

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen