Verlust von Datensätzen OOo3.0

08/09/2009 - 13:17 von Eberhard Siebel | Report spam
Hallo,

unter writer habe ich eine Datei zum Bedrucken von Etiketten erstellt.
6 Etiketten pro Seite.
Dazu habe ich eine dBase Datenbank im Datenbank-Explorer angemeldet.
Wenn ich nun einen Seriendruck (ohne Assistenten) mache, wird immer
zwischen 2 Seiten ein Datensatz "verschluckt".
Das ist unabhàngig davon, wieviel Etiketten ich pro Seite plaziere.
Was mache ich da falsch?

Gruß
Eberhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Regina Henschel
08/09/2009 - 15:36 | Warnen spam
Hallo Eberhard,

Eberhard Siebel schrieb:
Hallo,

unter writer habe ich eine Datei zum Bedrucken von Etiketten erstellt. 6
Etiketten pro Seite.
Dazu habe ich eine dBase Datenbank im Datenbank-Explorer angemeldet.
Wenn ich nun einen Seriendruck (ohne Assistenten) mache, wird immer
zwischen 2 Seiten ein Datensatz "verschluckt".
Das ist unabhàngig davon, wieviel Etiketten ich pro Seite plaziere.
Was mache ich da falsch?



Benutze OOo 3.1.1.

Ansonsten könnte auch einfach ein "nàchster Datensatz" zu viel drin
sein. Lass dir mit Strg+f9 die Feldnamen anzeigen, sonst sieht man diese
Eintràge nicht.

mfG
Regina

Ähnliche fragen