Vermeintlich leere E-Mails

03/01/2011 - 16:46 von Matthias Opatz | Report spam
Einer der Empfànger von mir mit TB verschickter E-Mails (eine Firma)
hat sein Outlook "geupgradet". Seitdem kann mein Gewàhrsmann dort
meine Plain-Text-Mails nicht mehr lesen, sie erscheinen als leer.

Was ist das für ein Bug, und kann ich hier (absenderseitig) etwas
umstellen, damit es evt. funktioniert? Ich nutze allerdings noch
TB 1.62.

Matthias

Nach der Schlacht von Leipzig sah man Pferde, denen 3, 4 und noch mehr
Beine abgeschossen waren, herrenlos herumlaufen. Prof. Galletti
Wer zum Kuckuck ist dieser Galletti? ==> <http://www.galletti.de/>
== Bitte bei Mailantwort Großbuchstaben aus Reply-Adresse löschen. ==
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger Korn
09/01/2011 - 10:24 | Warnen spam
Am 03.01.2011 16:46:57 schrieb Matthias Opatz:


umstellen, damit es evt. funktioniert? Ich nutze allerdings noch



für ganz kritische Fàlle empiehlt es sich die Nachricht als PDF-Datei zu
drucken und diese zusàtzlich an die eigentliche Nachricht anzuhàngen.

meist kommt es vor, dass PDF-Anhànge von den meisten Geràten interpretiert
werden können. falls auch PDF-Anhànge nicht interpretiert werden können ist
die einzig noch sinnvolle Alternative dieses in eine Bilddatei zu drucken.
vermutlich ist TIF das geeignete Format.







cu |_|
|olger

Ähnliche fragen