(Vernunft siegt!) Massendemos gegen die Homo-Ehe in Mexiko

11/09/2016 - 19:46 von anuszerschmetterer | Report spam
Hunderttausende folgten einem Aufruf konservativer religiöser Gruppen
gegen die Gleichstellung lesbischer und schwuler Paare – die Symbolik
der Homogegner nàhert sich weltweit an.

Rund 300.000 Menschen haben am Samstag in Mexiko an Kundgebungen und
Demonstrationen gegen die von der Regierung geplante landesweite Öffnung
der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare teilgenommen. Aufgerufen zu den
Protestaktionen in zahlreichen Stàdten des Landes hatte die "Nationale
Front für die Familie", ein Zusammenschluss konservativer religiöser
Gruppen.

http://www.queer.de/detail.php?article_id'009



Den Homos weht ein eiskalter Gegenwind! Packt Eure Schniedel gut ein,
dass sie nicht zu Eiszapfen werden!

S.




news://freenews.netfront.net/ - complaints: news@netfront.net
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernhard Schornak
13/09/2016 - 20:21 | Warnen spam
Das vielnamige Untote heulte aus der Gruft:


Den Homos weht ein eiskalter Gegenwind! Packt Eure Schniedel gut ein,
dass sie nicht zu Eiszapfen werden!




Hast Du schon wieder mit der Schneemaschine gespielt?


Schön, das Du Dich so richtig darüber ausgekotzt hast!

Bernhard Schornak

Ähnliche fragen