Vernünftig Loggen

29/08/2007 - 13:29 von Christian Maaß [MCSA] | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe mir vor Jahren mal ein kleines Log Script geschrieben was sàmtliche
Aufrufe in eine DB speichert. Momentan speichert es neben einigen Details
(IP, MembershipUser etc.) den kompletten Browserstring ab. Diesen allerdings
auszuwerten fàllt mir allerdings momentan gerade schwer.

Ist es möglich den Browser-String an ein Objekt zu binden um sàmtliche
Informationen, wie bei Request.Browser.Irgendwas abrufen zu können? Wie
Logged ihr? Sollte ich evtl. den String schon gleich beim ersten besuch der
Users komplett auseinander nehmen und dann einzeln in der DB speichern? Wàre
mal interessant einen ansatz von euch zu erfahren.

Gibt es eigentlich eine Möglichkeit wie man Einstellen kann, dass ein
bestimmter Code-Abschnitt bei jedem Aufruf einer aspx Seite aufgerufen wird?
Momentan implementiere ich die Log-Funktion immer in der Masterpage.

Gruß, Christian Maaß
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Falz [MVP]
29/08/2007 - 13:39 | Warnen spam
Hallo Christian,

"Christian Maaß [MCSA]" schrieb:

Gibt es eigentlich eine Möglichkeit wie man Einstellen kann, dass ein
bestimmter Code-Abschnitt bei jedem Aufruf einer aspx Seite aufgerufen wird?
Momentan implementiere ich die Log-Funktion immer in der Masterpage.



siehe bspw. http://www.aspnetzone.de/blogs/juer...ellen.aspx

Wenn es nur diese eine Methode sein soll, würd ichs aber in der MasterPage lassen.
Alternativ kannst du das ganze natürlich auch die global.asax auslagern, bspw. in
Application_BeginRequest oder Application_EndRequest. Diese Methoden werden auch
für andere ASP.NET Objekte wie Handler, WebServices, ... aufgerufen.

Tschau, Stefan
Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

Ähnliche fragen