Forums Neueste Beiträge
 

Veröffentlichung Sharepoint

05/06/2008 - 12:05 von André Partecke | Report spam
Hallo NG

ich bràuchte mal einen Tritt in die richtige Richtung :-)
Wir haben ein Sharepoint System (zur Zeit Windows Sharepoint Services 3.0,
spàter nachdem die Tests durch sind eventuell Sharepoint Office Server).
Im Sharepoint werden sich spàter sehr unternehmenskritische Daten drin
befinden (datenschutzrechtlich ebenfalls sehr kritisch).

Zur Zeit überlege ich mir, wie man eine starke Authentifizierung realisieren
könnte.

Auf das Sharepoint werden verschiedene Mitarbeiter verschiedener Firmen
zugreifen (unterschiedliche Netzwerke, unterschiedliche Domànen, kein VPN
zwischen den Firmen -> Veröffentlichung im Internet). Wir müssen
kontrollieren können, welcher Mitarbeiter zugreift (nicht namentlich), es
handelt sich nicht um ein öffentlich zugàngliches System. Die Mitarbeiter
werden ihre Accounts selbst pflegen dürfen, Kennwortrichtlinie gibts zwar,
aber Sonne2008 ist nunmal auch ein gültiges Kennwort :-/

Welche Möglihckeiten gibt es?
Zur Zeit denke ich in Richtung Clientzertifikate oder RSA SecurID. Was wàre
vorzuziehen?

Fragen über Fragen :-)

Vielen Dank!

Danke & Gruß
André
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Mander
05/06/2008 - 12:13 | Warnen spam
hai andré,
wenn du kein vpn machen kannst und via https auf den content zugreifen
willst, dann sind sicherlich die verwendung von client-zertifikaten (z.b.
auf smartcards) oder 2 faktor-authentifizierung à la aladin oder rsa die
sichersten authentifizierungsmöglichkeiten. nur halt meistens eine frage das
preises was implementiert wird.

gruss, jens mander...
www.aixperts.de
|<-|



"André Partecke"
schrieb im Newsbeitrag news:
Hallo NG

ich bràuchte mal einen Tritt in die richtige Richtung :-)
Wir haben ein Sharepoint System (zur Zeit Windows Sharepoint Services 3.0,
spàter nachdem die Tests durch sind eventuell Sharepoint Office Server).
Im Sharepoint werden sich spàter sehr unternehmenskritische Daten drin
befinden (datenschutzrechtlich ebenfalls sehr kritisch).

Zur Zeit überlege ich mir, wie man eine starke Authentifizierung
realisieren könnte.

Auf das Sharepoint werden verschiedene Mitarbeiter verschiedener Firmen
zugreifen (unterschiedliche Netzwerke, unterschiedliche Domànen, kein VPN
zwischen den Firmen -> Veröffentlichung im Internet). Wir müssen
kontrollieren können, welcher Mitarbeiter zugreift (nicht namentlich), es
handelt sich nicht um ein öffentlich zugàngliches System. Die Mitarbeiter
werden ihre Accounts selbst pflegen dürfen, Kennwortrichtlinie gibts zwar,
aber Sonne2008 ist nunmal auch ein gültiges Kennwort :-/

Welche Möglihckeiten gibt es?
Zur Zeit denke ich in Richtung Clientzertifikate oder RSA SecurID. Was
wàre vorzuziehen?

Fragen über Fragen :-)

Vielen Dank!

Danke & Gruß
André



Ähnliche fragen