Versand von e-Mails mit Groupwise

07/08/2008 - 21:06 von Tobias | Report spam
Hallo Newsgroup,

ich weiß, sicherlich darf man hier eigentlich nicht solche Fragen stellen,
aber ich muss es trotztdem tun ;-)

Ich versende bei einigen Kollgen E-Mails aus einer Access Datenbank Mails
über Groupwise.
Das klappt grundsàtzlich auch gut.

Mein einziges Problem ist es, dass Groupwise die Mails direkt versendet, und
eine Nachbearbeitung der Mail (z.B. zur Verarbeitung von verteilerlisten,
etc.) vor demVersand nicht mehr möglich ist.

Vorab schonmal vielen Dank für alle Bemühungen!

Grüße,
Tobias

Hier zur Vollstàndigkeit der Code:

Public Sub SUB_SendMailGroupwise(Empfaenger_HLP As String, Optional
Anhang_HLP As String = "")
Dim olApp As Object, objGroupWise As Object, objAccount As Object,
objMessages As Object, objMessage As Object, objMailBox As Object
Dim objRecipients As Object, objRecipient As Object, objAttachment As
Object, objAttachments As Object, objMessageSent As Variant
Dim Recipient As String, Bodytext As String, Empfaenger_Zerlegen_HLP As
String

On Error GoTo Errorhandling

'Mail Hauptnachrichten Text
'Bodytext = "Dies ist der Mailtext"

'Übergabe an Groupwise
Set objGroupWise = CreateObject("NovellGroupWareSession")
Set objAccount = objGroupWise.Login
Set objMailBox = objAccount.MailBox
Set objMessages = objMailBox.Messages
Set objMessage = objMessages.Add("GW.MESSAGE.MAIL", "Draft")
Set objRecipients = objMessage.Recipients

While Empfaenger_HLP <> ""
Empfaenger_Zerlegen_HLP = Left(Empfaenger_HLP, 1)

Select Case Empfaenger_Zerlegen_HLP
Case ",", ";", "/"
Set objRecipient = objRecipients.Add(Recipient)
Empfaenger_HLP = Mid(Empfaenger_HLP, 2, Len(Empfaenger_HLP))
Recipient = ""
Case " "
Empfaenger_HLP = Mid(Empfaenger_HLP, 2, Len(Empfaenger_HLP))
Case Else
Recipient = Recipient & Empfaenger_Zerlegen_HLP
Empfaenger_HLP = Mid(Empfaenger_HLP, 2, Len(Empfaenger_HLP))
If Empfaenger_HLP = "" Then Set objRecipient =
objRecipients.Add(Recipient)


End Select
Wend

Set objAttachments = objMessage.Attachments

If Anhang_HLP <> "" Then Set objAttachment =
objAttachments.Add(Anhang_HLP)

With objMessage
.Subject = Betreff
.Bodytext = Mailtext
End With

Set objMessageSent = objMessage.Send

ExitHere:
Set objGroupWise = Nothing
Set objAccount = Nothing
Set objMailBox = Nothing
Set objMessages = Nothing
Set objMessage = Nothing
Set objRecipients = Nothing
Set objAttachments = Nothing
Set objRecipient = Nothing
Set objAttachment = Nothing

Exit Sub

Errorhandling:


MsgBox objAttachments.Add(Anhang_HLP) & " // " &
Len(objAttachments.Add(Anhang_HLP))
MsgBox Err.Description & " " & Err.Number
Resume ExitHere
End Sub
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Schilling
07/08/2008 - 23:22 | Warnen spam
Hallo, Tobias

Tobias wrote:
Ich versende bei einigen Kollgen E-Mails aus einer Access Datenbank
Mails über Groupwise.
Das klappt grundsàtzlich auch gut.
Mein einziges Problem ist es, dass Groupwise die Mails direkt
versendet, und eine Nachbearbeitung der Mail (z.B. zur Verarbeitung
von verteilerlisten, etc.) vor demVersand nicht mehr möglich ist.



Ich hab' keine Erfahrungen mit GroupWise, und auch meine Linksammlung gibt
leider nicht allzuviel her.

Es gibt eine Klasse von Dimitri Furman - nebst A97 MDB - die Du hier finden
kannst :

http://www.mvps.org/access/modules/mdl0059.htm

Ob diese Klasse jetzt etwas beinhaltet, was Dir weiterhilft, vermag ich
nicht zu sagen.

Du kannst diese Klasse samt DB auch hier finden:

http://iridule.net/cu/index.htm

Ob die dort zusàtzlich verlinkten Seiten für Dich Brauchbares enthalten,
musst Du aber bitte selbst schauen .

Gruss
Jens

Ähnliche fragen