verschachtelte Wenn-Bedingung in VBA

25/01/2009 - 18:40 von Förster | Report spam
Hallo liebe Leute,

ich kriege es als Neuling nicht hin, eine verschachtelte Wenn-Bedingung in
VBA umzusetzen. Kann mirjemand helfen ?
Wenn (B:B) = "in" kopiere (N:N) nach (O:O)
wenn (B:B) = "eg" kopiere (N:N) nach (P:P)
wenn (B:B) = "ex" kopiere (N:N) nach (Q:Q)

Ich habe alles Mögiche probiert, (Do While, if), aber es hat nicht
funktioniert, weil wahrscheinlich als Nichtexperte irgendwelche nötigen
Anweisungen nicht gegeben habe.

Ich brauche die Datei in dieser Form für eine Pivottabelle,
oder gibt es auch eine andere Möglichkeit, mit der Ursprungsdatei:( Spalte A
= Artikel, Spalte B = Inland/EG/Export, Spalte N = Mengen), eine Pivottabelle
zu machen, in der je Zeile die Inland/EG/Export-Mengen pro Artikel stehen ??

Für jede Hilfe bin ich dankbar.

Grüße
Renate
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
25/01/2009 - 18:58 | Warnen spam
Hallo Renate,

Am Sun, 25 Jan 2009 09:40:03 -0800 schrieb Förster:

ich kriege es als Neuling nicht hin, eine verschachtelte Wenn-Bedingung in
VBA umzusetzen. Kann mirjemand helfen ?
Wenn (B:B) = "in" kopiere (N:N) nach (O:O)
wenn (B:B) = "eg" kopiere (N:N) nach (P:P)
wenn (B:B) = "ex" kopiere (N:N) nach (Q:Q)

Ich habe alles Mögiche probiert, (Do While, if), aber es hat nicht
funktioniert, weil wahrscheinlich als Nichtexperte irgendwelche nötigen
Anweisungen nicht gegeben habe.

Ich brauche die Datei in dieser Form für eine Pivottabelle,
oder gibt es auch eine andere Möglichkeit, mit der Ursprungsdatei:( Spalte A
= Artikel, Spalte B = Inland/EG/Export, Spalte N = Mengen), eine Pivottabelle
zu machen, in der je Zeile die Inland/EG/Export-Mengen pro Artikel stehen ??



nimm als Quelle für deine Pivot-Tabelle A1:NEnde. Ziehe Artikel in den
Zeilenbereich, die Überschrift der Spalte B in den Spaltenbereich und
Menge in den Datenbereich.


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP Prof SP3 / Vista Ultimate SP1
Office 2003 SP3 / 2007 Ultimate SP1

Ähnliche fragen