Verschachteltes IF in Serienbrief "Unbekannter Op-Code"

06/02/2008 - 14:49 von Jan.Kirchhoff | Report spam
Hallo!

Ich möchte einen Serienbrief erstellen, der das Programm einer
Veranstaltung enthalten soll. Das ganze klappt auch sehr gut bis auf
den Mittags-Programmpunkt.
Hier ermittele ich aus zwei Feldern (Mittag: 1=erst Programm, dann
Essen, 2=andersrum und Mahlzeit: 0=keine, 1=Fleisch, 2=vegetarisch),
was gedruckt werden soll.

Dadurch muss ich eine verschachtelte If-Abrage erstellen, die mir
jedoch Probleme bereitet.
Ich bekomme immer die Fehlermeldung "Fehler! Unbekannter Op-Code für
verknüpfte Bedingung.", und zwar gleich mehrfach.
Sàmtliche Klammern sind durch strg+f9 erstellt. Eine exemplarische
Zeile folgt, man kann ja leider den Text nicht kopieren. Ich benutze
Word 2003.

{ IF { MERGEFIELD Mahlzeit } = "2" "{ IF { MERGEFIELD Mittag = "1"}
"Um 12 Programm X, um 13 vegetarische Mahlzeit." ""}" ""}

Kann mir jemand nen Tipp geben?
Jan
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
06/02/2008 - 15:35 | Warnen spam
Hallo Jan,

schrieb im Newsbeitrag
news:

[Bedingungsfeld]
{ IF { MERGEFIELD Mahlzeit } = "2"
"{ IF { MERGEFIELD Mittag = "1"}
"Um 12 Programm X, um 13 vegetarische
Mahlzeit." ""}" ""}

Kann mir jemand nen Tipp geben?



und wo ist dein Tipp zur verwendeten Wordversion?
In deinem Beispiel ist u.a. "MERGEFIELD Mittag" nicht eingeklammert.

{IF {MERGEFIELD Mahlzeit} = 2
"{IF {MERGEFIELD Mittag} = 1
"Um 12 Programm X, um 13 vegetarische Mahlzeit."
""}" ""}

(Siehe evtl. auch
http://groups.google.com/group/micr...5a43426763)

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen