Verschieben von grossem Postfach schlägt fehl

23/09/2008 - 11:38 von Andreas Vogt | Report spam
Hallo,

ich habe bereits einige Postfàcher von bisherigen Win2000SP4 -
Exchange2000SP3 Server auf unseren neuen Win2003-Exchange2003 Server
verschoben. Alles erfolgreich.
Nur bei 2 großen Postfàchern (lt. Systemmanager knapp über 2,1GB jeweils)
schlàgt der Verschiebeassistent fehl:



Fehlermeldung:
<?xml version="1.0" encoding="unicode" ?>
- <taskWizardRun taskName="Postfach verschieben" dcName="TB-PDC-1"
buildNumber="7638" runningAs="Administrator@KA.CADTB.COM">
<timespan startTime="2008-09-23 11:37:01.646" milliseconds="12172" />
- <moveMailbox mixedMode="false" maxBadItems="0">
- <destination>
<database>/dc=com/dcÊDTB/dc=KA/cn=Configuration/cn=Services/cn=Microsoft
Exchange/cn=TB GmbH/cn=Administrative Groups/cn=Erste administrative
Gruppe/cn=Servers/cn=TB-SRV/cn=InformationStore/cn=Erste
Speichergruppe/cn=Postfachspeicher (TB-SRV)</database>
</destination>
</moveMailbox>
<taskSummary errorCount="1" completedCount="0" warningCount="0"
errorCode="0x00000000" />
- <items>
- <item adsPath="Reiner Kraneis" class="user">
<progress code="0" milliseconds="12172">Verschieben des Postfachs wird
vorbereitet.</progress>
- <summary isWarning="false" errorCode="0xc104172f">
Nachdem ein Postfach verschoben wurde, müssen Sie warten, bis der
Aufràumvorgang abgeschlossen wurden, bevor Sie es erneut verschieben können.
- <details>
- <source>
<database>/dc=com/dcÊDTB/dc=KA/cn=Configuration/cn=Services/cn=Microsoft
Exchange/cn=TB GmbH/cn=Administrative Groups/cn=Erste administrative
Gruppe/cn=Servers/cn=TB-PDC-1/cn=InformationStore/cn=Erste
Speichergruppe/cn=Postfachspeicher (TB-PDC-1)</database>
</source>
</details>
</summary>
</item>
</items>
</taskWizardRun>




Im Ereignisprotokoll steht noch:



Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: MSExchangeAdmin
Ereigniskategorie: Postfach verschieben
Ereigniskennung: 1008
Datum: 23.09.2008
Zeit: 11:37:13
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: TB-SRV
Beschreibung:
Postfach 'Reiner Kraneis' konnte nicht verschoben werden.
Fehler: Nachdem ein Postfach verschoben wurde, müssen Sie warten, bis der
Aufràumvorgang abgeschlossen wurden, bevor Sie es erneut verschieben können.

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: MSExchangeAdmin
Ereigniskategorie: Postfach verschieben
Ereigniskennung: 9169
Datum: 23.09.2008
Zeit: 11:37:13
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: TB-SRV
Beschreibung:
Die grundlegenden Postfachinformationen konnten nicht kopiert werden.
Fehler: Nachdem ein Postfach verschoben wurde, müssen Sie warten, bis der
Aufràumvorgang abgeschlossen wurden, bevor Sie es erneut verschieben können.

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: MSExchangeIS Mailbox Store
Ereigniskategorie: Allgemein
Ereigniskennung: 1205
Datum: 23.09.2008
Zeit: 11:37:13
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: TB-SRV
Beschreibung:
Das Postfach von /o=TB GmbH/ou=Erste administrative
Gruppe/cn=Recipients/cn=rkraneis konnte aufgrund von Fehler 0x4e3 nicht
erstellt werden.






Hat jemand ne Idee woran das liegt?

Gruß

A.Vogt
 

Lesen sie die antworten

#1 Mike Cordares
24/09/2008 - 01:26 | Warnen spam
Hallo Andreas,

- <summary isWarning="false" errorCode="0xc104172f">
Nachdem ein Postfach verschoben wurde, müssen Sie warten, bis der
Aufràumvorgang abgeschlossen wurden, bevor Sie es erneut verschieben können.



Damit ist die Datenbankwartung gemeint. Vermutlich wurde das Postfach zu schonmal verschoben?
Die Datenbankwartung làuft normalerweise nachts (wenn nicht deaktiviert), kann aber auch über das Kontextmenu auf dem Server im ESM manuell
gestartet werden.

Gruß
Mike

Ähnliche fragen