Verschieben von Öffentlichen Ordnern 2003 - 2007, Rechte fehlen / Unterschiede

18/06/2008 - 09:38 von Jürgen | Report spam
Hallo,

in einer Exchange 2003 / 2007 Umgebung liegen (lagen) die Öffentlichen
Ordner auf Exchange 2003 SP2.
Über den System Manager habe ich alle Replikate verschoben auf den Exchange
2007. "Alle Replikate verschieben"

Zunàchst war alles nur Leer, es gab die Ordner im Outlook 2007 Client und
die Warteschlange auf dem 2003 füllte sich.
Am nàchsten Tag waren dann alle Ordner auf dem Exchange 2007.

Wenn ich nun auf dem Exchange 2007 SP1 Rollup 2 in den Eigenschaften von
öffentlichen Ordnern reinschaue,
dann finde ich im Tab Replikation "nur den Exchange 2007" Server, der alte
2003 ist nicht zu sehen.

Ist das so richtig?!

Das Problem was nun auftriff:

Auf dem Exchange 2003 Server, im System Manager kann ich die Rechte auf den
Ordner einsehen,
diese sind aber anders als die Rechte, welche ich im Outlook 2007 sehe.

Ich kann keine Ordner mehr erstellen, da die Rechte teilweise fehlen. Aber
nur Teilweise!

Wenn ich nun mit PFDAVAdmin auf dem Exchange 2007 SP1 mir das ganze ansehen
will, dann bekomme ich eine Fehlermeldung.
"Could not expand
https://servername/ExAdmin/Admin/Co...20folders/: Ein Name darf
nicht mit dem Zeichen '0', hexa. Wert 0x30 beginne.

Gruß

Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Jürgen
18/06/2008 - 10:07 | Warnen spam
Das Problem mit PFDAVAdmin konnte ich lösen, làut nicht auf 2008 oder Vista
Rechnern.
Das Rechte Problem ist noch vorhanden.

Gibt es unter 2007 Änderungen an der Rechtevergabe?

"Jürgen" schrieb im Newsbeitrag
news:%
Hallo,

in einer Exchange 2003 / 2007 Umgebung liegen (lagen) die Öffentlichen
Ordner auf Exchange 2003 SP2.
Über den System Manager habe ich alle Replikate verschoben auf den
Exchange 2007. "Alle Replikate verschieben"

Zunàchst war alles nur Leer, es gab die Ordner im Outlook 2007 Client und
die Warteschlange auf dem 2003 füllte sich.
Am nàchsten Tag waren dann alle Ordner auf dem Exchange 2007.

Wenn ich nun auf dem Exchange 2007 SP1 Rollup 2 in den Eigenschaften von
öffentlichen Ordnern reinschaue,
dann finde ich im Tab Replikation "nur den Exchange 2007" Server, der alte
2003 ist nicht zu sehen.

Ist das so richtig?!

Das Problem was nun auftriff:

Auf dem Exchange 2003 Server, im System Manager kann ich die Rechte auf
den Ordner einsehen,
diese sind aber anders als die Rechte, welche ich im Outlook 2007 sehe.

Ich kann keine Ordner mehr erstellen, da die Rechte teilweise fehlen. Aber
nur Teilweise!

Wenn ich nun mit PFDAVAdmin auf dem Exchange 2007 SP1 mir das ganze
ansehen will, dann bekomme ich eine Fehlermeldung.
"Could not expand
https://servername/ExAdmin/Admin/Co...20folders/: Ein Name darf
nicht mit dem Zeichen '0', hexa. Wert 0x30 beginne.

Gruß

Jürgen

Ähnliche fragen