Verschiedene e-Mail Adressen beim Exchange

27/12/2007 - 16:33 von Hardy Elis | Report spam
Hallo liebe Newsgroub-Admins!

Ist es irgendwie möglich mehrere "Firmennamen" innerhalb eines
Exchange-Servers 2003 zu integrieren?
Ein SBS2003 Std. soll als Server zum Einsatz kommen. Einige User haben die
Adressen xxx@eins.de , weiter xxx@zwei.de und wiederum welche xxx@drei.de
Der Server ist nur an einer DSL-Leitung angeschlossen. Als Smarthost kommt,
wie im Beispiel von O.Sommer, 1und1 zum Einsatz.

Wenn es möglich ist, wie muß ich dann den SBS konfigurieren und wie làuft
das dann mit dem Smarthost?

Gruß und Danke schonmal
Hardy
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Schuler
27/12/2007 - 18:21 | Warnen spam
Hallo Hardy,

Ist es irgendwie möglich mehrere "Firmennamen" innerhalb eines
Exchange-Servers 2003 zu integrieren?
Ein SBS2003 Std. soll als Server zum Einsatz kommen. Einige User haben die
Adressen , weiter und wiederum welche
Der Server ist nur an einer DSL-Leitung angeschlossen. Als Smarthost
kommt, wie im Beispiel von O.Sommer, 1und1 zum Einsatz.


einfach mehrere Empfàngerrichtlinien mit entsprechenden LDAP Filtern (bsp.
auf Firmenname) konfigurieren.

Wenn es möglich ist, wie muß ich dann den SBS konfigurieren und wie làuft
das dann mit dem Smarthost?


da 1und1 IMHO keine SMTP Adressen umschreibt (wie bsp. T-Online, wenn man
nicht bezahlt ;-) ), sollte das kein Problem darstellen.

Viele Grüße

Heiko

Ähnliche fragen