Verschiedene Netzwerkkonfigurationen verwalten

08/06/2008 - 13:06 von David Bolenberg | Report spam
Hallo,
bisher konnte ich mit dem Notebook (Vista HP) problemlos über a)
Ethernetkabel und Router oder b) drahtlos über WLAN bzw. AP ins
Internet; je nach dem, welcher Zugang beim Hochfahren von Vista
entweder eingesteckt oder eingeschaltet war.
Nachdem ich für gelegentlichen Dateitransfer mit einem XP-Desktop eine
dritte Verbindung über Ethernet-crossover mit fester IP konfiguriert
habe (funktioniert ebenfalls), komme ich anschließend nur mit viel
Mühe und Umkonfigurieren wieder ins Internet. Umgekehrt das selbe
Theater.
Das Problem liegt wohl darin, dass alle Verbindungen über die eine
on-board-NIC laufen und diese nicht unterschiedlich konfiguriert
werden kann. Liege ich da richtig?
Wunsch: Verschieden Netzwerkkonfigurationen einrichten (z.B.
Büro1-Kabel, Büro2-WLAN, PC1-xover, PC2-xover, Unterwegs, usw), die
dann in der "Netzwerkverbindung" nur noch angeklickt bzw. aktiviert
werden. GibtŽs das? Hat da jemand Erfahrung?
Gruß
David
 

Lesen sie die antworten

#1 M. B. Oertel
08/06/2008 - 13:43 | Warnen spam
"David Bolenberg" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo,
bisher konnte ich mit dem Notebook (Vista HP) problemlos über a)
Ethernetkabel und Router oder b) drahtlos über WLAN bzw. AP ins
Internet; je nach dem, welcher Zugang beim Hochfahren von Vista
entweder eingesteckt oder eingeschaltet war.
Nachdem ich für gelegentlichen Dateitransfer mit einem XP-Desktop eine
dritte Verbindung über Ethernet-crossover mit fester IP konfiguriert
habe (funktioniert ebenfalls), komme ich anschließend nur mit viel
Mühe und Umkonfigurieren wieder ins Internet. Umgekehrt das selbe
Theater.
Das Problem liegt wohl darin, dass alle Verbindungen über die eine
on-board-NIC laufen und diese nicht unterschiedlich konfiguriert
werden kann. Liege ich da richtig?
Wunsch: Verschieden Netzwerkkonfigurationen einrichten (z.B.
Büro1-Kabel, Büro2-WLAN, PC1-xover, PC2-xover, Unterwegs, usw), die
dann in der "Netzwerkverbindung" nur noch angeklickt bzw. aktiviert
werden. GibtŽs das? Hat da jemand Erfahrung?
Gruß
David



Ein guter Notebookhersteller sollte normalerweise einen "Netzwerkumschalter"
vorinstalliert haben. Bei z.B. Toshiba ist das "Config-Free". Damit lassen
sich dann Profile speichern und schnell anwenden.
http://ch.computers.toshiba-europe....ree-CH.pdf

Du kannst ein einschlàgiges Tool nehmen. Beispiel:
http://www.milnersolutions.com/netp.../download/


Oertel

Ähnliche fragen