"Verschiedene" Nummerierungen durcheinander

20/11/2008 - 08:01 von Alexander Früh | Report spam
Hallo,

ich habe eine Liste mit Messstellen für ein Geràt. Das Geràt hat eine
5-stellige ID-Nummer. Für jede Messstelle möchte ich jetzt abhàngig vom
gemessenen Parameter (z.B. Druck, Temperatur) eine Nummerierung haben. Das
Ganze soll dann etwa so aussehen:
Temperaturfühler A 12345-T1
Drucksensor A 12345-p1
Drucksensor B 12345-p2
Temperaturfühler B 12345-T2

Der letzte Teil hinter dem Bindestrich soll automatisch generiert werden.
Ich muss also verschiedene Nummernkreise (für jeden Paramater ein
Nummernkreis) definieren.
Nur wie mach ich das? Die ganzen Nummerierungsfelder AutoNum, ListNum und
wie sie alle heißen kann ich nicht derart anpassen.
Geht das irgendwie?
Vielen Dank für eure Hilfe.

Gruß Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
20/11/2008 - 09:04 | Warnen spam
Hallo Alex,

"Alexander Früh" schrieb

[Wordversion nicht genannt]
ich habe eine Liste mit Messstellen für ein Geràt.
Das Geràt hat eine 5-stellige ID-Nummer. Für jede
Messstelle möchte ich jetzt abhàngig vom
gemessenen Parameter (z.B. Druck, Temperatur)
eine Nummerierung haben. Das Ganze soll dann
etwa so aussehen:
Temperaturfühler A 12345-T1
Drucksensor A 12345-p1
Drucksensor B 12345-p2
Temperaturfühler B 12345-T2

Der letzte Teil hinter dem Bindestrich soll automatisch
generiert werden.



ganz verstanden habe ich die Zielsetzung vermutlich nicht. Vielleicht helfen
dir aber SEQ-Felder weiter, z.B.:
{SEQ P \# "P00"}
{SEQ T \# "T0"}

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen