verschluckte Druckaufträge

14/06/2011 - 10:18 von Lutz Donath | Report spam
Hallo!

Ich habe hier Samba 3.0.22 und cups 1.1.23 im Einsatz. Dateien mit
langen Dateinamen wie z.B. Kurzprotokoll_Gespràch_Hr_Mustermann.doc
werden verschluckt, bla.doc wird einwandfrei abegearbeitet.
Bei den langen Dateinnamen wird zwar auch die Datei zur Jobbeschreibung
cXXXXXXX angelegt, aber die eigentliche Druckjobdatei dXXXXXXX wird
nicht erzeugt;-(
Auf den Windowsclients taucht der Druckauftrag kurz auf, verschwindet
dann aber wie von Geisterhand im Nirwana.
Als Fileserver hat der Samba keine Probleme mit den langen Dateinamen.

Hat irgendjemand eine Idee?


Danke im voraus und einen schoenen Tag noch

Lutz
 

Lesen sie die antworten

#1 G
20/06/2011 - 19:21 | Warnen spam
Lutz Donath wußte:

Ich habe hier Samba 3.0.22 und cups 1.1.23 im Einsatz. Dateien mit
langen Dateinamen wie z.B. Kurzprotokoll_Gespràch_Hr_Mustermann.doc
werden verschluckt, bla.doc wird einwandfrei abegearbeitet. Bei den
langen Dateinnamen wird zwar auch die Datei zur Jobbeschreibung cXXXXXXX
angelegt, aber die eigentliche Druckjobdatei dXXXXXXX wird nicht
erzeugt;-(



CUPS 1.1.23 ist ziemlich alte Mucke. Hast du schon eine halbwegs aktuelle
Version versucht?

Günther

Ähnliche fragen