verschlüsseln für htaccess

12/03/2008 - 15:33 von Michael Feske | Report spam
Hallo alle zusammen,
ich habe eine Userlist in Excel.
In einer Spate steht das passwort in Klartext, gibt es ein makro, welches in
der Nebenspalte nach Methoden Crypt oder MD5 verschlüsseln kann ?

Gruß
Micha
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Schleif
13/03/2008 - 09:41 | Warnen spam
Michael Feske schrieb am 12.03.2008 15:33:

In einer Spate steht das passwort in Klartext, gibt es ein makro, welches in
der Nebenspalte nach Methoden Crypt oder MD5 verschlüsseln kann ?



Hallo Michael.

Da dir noch niemand geantwortet hat, versuche ich es mal mit einer
etwas umstàndlichen und unkonventionellen Methode:

In PHP gibt es die von dir gesuchten Funktionen crypt() und md5(). Der
PHP-Interpreter php.exe liegt üblicherweise auf einem Web-Server, làßt
sich aber als php-win.exe auch über die Kommandozeile aufrufen. Diesem
Programm kann man dann die PHP-Befehle übergeben. Deren Ausgabe làßt
man sich zurückgeben. In VBA packt man das ganze in die Exec-Methode
des WSH, fàngt die Ausgabe ab und übergibt sie als Rückgabewert einer
Public Function.

Du benötigst eigentlich nur die ausführbare Datei php-win.exe. Da ich
bei mir allerdings das ganze PHP-Paket installiert habe, weiß ich
nicht 100%ig ob die Datei nicht evtl. noch DLLs aufruft, die Du dann
nicht hast. Es ist aber einen Versuch wert.

http://home.arcor.de/peter.schleif/php-win.exe

Speichere die Datei auf deiner Platte. Den Pfad dorthin musst Du im
Code anpassen. Der Code selbst muss natürlich in ein separates Modul,
damit die Functions funktionieren. Oder Du nimmst gleich mein Modul,
dass ich hochgeladen habe.

http://home.arcor.de/peter.schleif/modCrypt.bas

=crypt(A1) erzeugt einen 13-stelligen Schlüssel,
wie man ihn oft in .htuser findet
Die Funktion benötigt dazu einen Katalysator (salt)

=crypt2(A1) erzeugt einen 34-stelligen Schlüssel

=md5(A1) erzeugt einen 32-stelligen md5-Hash

Vielleicht überfliegst Du aber auch noch mal das PHP-Manual der beiden
Funktionen. Sollte auch ohne PHP-Kenntnisse verstàndlich sein.

http://de3.php.net/manual/de/function.crypt.php
http://de3.php.net/manual/de/function.md5.php

Peter


Public Function crypt(ByVal password As String) As String
Dim wsh As Object
Dim exe As Object

Const php = "C:\php-win.exe"
Const salt = "mf"

Set wsh = CreateObject("WScript.Shell")
Set exe = wsh.Exec(php & " -r echo(crypt('" _
& password & "','" & salt & "'));")

crypt = exe.StdOut.ReadAll

Set exe = Nothing
Set wsh = Nothing
End Function


Public Function crypt2(ByVal password As String) As String
Dim wsh As Object
Dim exe As Object

Const php = "C:\php-win.exe"

Set wsh = CreateObject("WScript.Shell")
Set exe = wsh.Exec(php & " -r echo(crypt('" _
& password & "'));")

crypt2 = exe.StdOut.ReadAll

Set exe = Nothing
Set wsh = Nothing
End Function


Public Function md5(ByVal password As String) As String
Dim wsh As Object
Dim exe As Object

Const php = "C:\php-win.exe"

Set wsh = CreateObject("WScript.Shell")
Set exe = wsh.Exec(php & " -r echo(md5('" _
& password & "'));")

md5 = exe.StdOut.ReadAll

Set exe = Nothing
Set wsh = Nothing
End Function

Ähnliche fragen