Verschlüsseltes Dateisystem

14/11/2009 - 18:15 von mercatorix | Report spam
http://freak5.de/Dateien/Temp/versc...ltesDS.PNG
ich benutze WindowsVistaUltimate 64Bit. Seit vorgestern bekomme ich die
Meldung von der ich heute ein Screenshot gemacht habe. In den 2 Jahren vorher
habe ich diese Meldung nie gesehen und habe mich auch bewusst gegen eine
Verschlüsselung des Dateisystems entschieden.
Warum kommt dann jetzt diese Meldung? Kann es sich um Zertifikate aus dem
InternetExplorer handeln, die von Windows gleich behandelt werden?
Kann man die Festplatte durch Tastenkombinationen oder àhnliches unbewusst
verschlüsseln? Wie kann ich erkennen, welche Dateien es betrifft?
Wenn diese Meldung unbegründet ist, wie kann ich sie am besten unterdrücken
bis ich sie möglicherweise wieder benötige, falls ich doch Dateien
verschlüsseln will?
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Kochem
14/11/2009 - 18:40 | Warnen spam
mercatorix schrieb:

http://freak5.de/Dateien/Temp/versc...ltesDS.PNG
ich benutze WindowsVistaUltimate 64Bit. Seit vorgestern bekomme ich die
Meldung von der ich heute ein Screenshot gemacht habe. In den 2 Jahren vorher
habe ich diese Meldung nie gesehen und habe mich auch bewusst gegen eine
Verschlüsselung des Dateisystems entschieden.



Das sieht nach dem EFS aus, das verschlüsselt dateibasiert. Wahrscheinlich
hast du bei einer Datei in den Eigenschaften den Haken bei "Verschlüsselt"
gesetzt. Beim ersten Einsatz werden dann automatisch die Schlüssel
generiert.

Robert

Ähnliche fragen