Verschlüsselungstrojaner vs. Administrative Freigabe

04/07/2016 - 01:10 von Jörg Hermes | Report spam
Wenn ich an einen anderen Computer im Netzwerk eine externe Festplatte
anschließe, diese ausschließlich über eine administrative Freigabe wie
\\anderComputerurmirbekanntername$
freigebe, kann dann ein auf meinem Computer installierter
Verschlüsselungstrojaner diese Festplatte sehen und verschlüsseln?
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Krenzel .
04/07/2016 - 08:36 | Warnen spam
Am 04.07.2016 um 01:10 schrieb Jörg Hermes:

Wenn ich an einen anderen Computer im Netzwerk eine externe Festplatte
anschließe, diese ausschließlich über eine administrative Freigabe wie
\\anderComputerurmirbekanntername$
freigebe, kann dann ein auf meinem Computer installierter
Verschlüsselungstrojaner diese Festplatte sehen und verschlüsseln?





Na klar. Wenn dir bzw. deinem Computer-Account und damit der
Schadsoftware die Credentials bekannt sind schon.

T*

Ähnliche fragen