Verschränkung & LQG

10/07/2009 - 23:34 von Robert Rohling | Report spam
Wie würde man eigentlich das Phànomen der Verschrànkung innerhalb
der Loop-Quantengravitations-Theorie erklàren?


Gruß R.R.

Ich bin unschuldig, ich hab sie nicht gewàhlt!
 

Lesen sie die antworten

#1 Gregor Scholten
11/07/2009 - 00:12 | Warnen spam
On 10 Jul., 23:34, Robert Rohling wrote:
Wie würde man eigentlich das Phànomen der Verschrànkung innerhalb
der Loop-Quantengravitations-Theorie erklàren?



genauso wie in der konventionellen Quantentheorie: seien |psi1>|phi1>
und |psi2>|phi2> zwei mögliche Zustànde eines Systems aus zwei
Subsystemen, dann ist auch jede Superposition

a |psi1>|phi1> + b |psi2>|phi2>

mit |a|^2 + |b|^2 = 1 ein möglicher Zustand. Die LQG hàlt sich in
diesem Punkt vollstàndig an die konventionelle QT.

Ähnliche fragen