Forums Neueste Beiträge
 

Versenden von Emails über Winsock

02/06/2008 - 22:07 von Mike V. | Report spam
Ich möchte gerne über VB6 Emails über das Winsock Protokoll versenden.
Das klappt auch wunderbar.
Ich habe auch rausbekommen das ich bei der Anmeldung
an den SMTP-Server Base64 codieren muss.
Aber wie kann ich einen Anmeldennamen senden,
der ein Sonderzeichen (bei mir das - )enthàlt.
z.B. meine-mail@meineadresse.de.
Base64 kennt nur Buchstaben und Zahlen.
welche Codierung muss ich nehmen?
Danke schonmal im Vorraus
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Fleischer
03/06/2008 - 05:54 | Warnen spam
"Mike V." schrieb im Newsbeitrag
news:48445318$1$6544$
Ich möchte gerne über VB6 Emails über das Winsock Protokoll versenden.
Das klappt auch wunderbar.
Ich habe auch rausbekommen das ich bei der Anmeldung
an den SMTP-Server Base64 codieren muss.
Aber wie kann ich einen Anmeldennamen senden,
der ein Sonderzeichen (bei mir das - )enthàlt.
z.B.
Base64 kennt nur Buchstaben und Zahlen.
welche Codierung muss ich nehmen?



Das Kennwort muss in EHLO in base64 kodiert werden. Mit base64 können alle
Bytewerte konvertiert werden. Das Konvertierungsergebnis enthàlt dann nur
Buchstaben und Zahlen.

Deine Zeichenkette "" würde in base64 so aussehen:

bWVpbmUtbWFpbEBtZWluZWFkcmVzc2UuZGU

Viele Gruesse

Peter

Ähnliche fragen