Versendung der E-Mails. Mal intern, mal extern?!

25/11/2007 - 19:28 von Christian Durden | Report spam
Hallo an alle,

wir haben bei uns einen kleinen SBS2003 Server mit SP2 stehen. Des
Weiteren nutzen wir Office 2007.

Lange Zeit lang haben wir die profimailer.de Konten von 1und1 mit
Outlook 2007 genutzt. Aus verschiedenen Gründen haben wir uns jetzt
entschlossen unseren eigentlichen Exchange 2003 zu nutzen. D.h. ich habe
heute die Konto von Profimailer auf unseren eigenen Exchange umgestellt.
Hat soweit alles geklappt!

Allerdings habe ich ein Problem.
Ein User, nennnen wir ihn mal Hans Meier soll sein profimailer Konto
behalten. Also habe ich seine "richtige" E-Mail Adresse
(hans.meier@contoso.de) aus seinem AD-EMail-Adressen gelöscht und nur
die interne "" übrig gelassen.
Meiner Meinung nach sollte jetzt jeder interne der an
hans.meier@contoso.de schreibt die Mail nach "draußen" an profimailer
versenden und nicht intern über den Exchange routen.

Interessanterweise klappt das nur bei der hàlfte der Clients(!) (nicht
Benutzer!).
Ich melde mich mit dem Profil holger.schulze an dem Rechner Nr.1 an und
schicke eine Mail an "hans.meier@contoso.de" ab. Klappt! Kommt bei
profimailer.de an.

Dann setze ich mich an Rechner Nr.2, melde mich mit dem selben Profil an
und schicke eine Mail an "hans.meier@contoso.de". Klappt *nicht*(!) Die
Mail landet im Exchange Postfach meines Servers und muss demnach an
hans.meier@contoso.local weitergeleitet worden sein.

Oder anderes Bsp. Hans Meier schickt über sein Profimailer Konto eine
Mail an Holger Schulze. Ich melde mich an Rechner 1 an, starte Outlook,
klicke auf Antworten und die Nachricht ist bei Hans Meier im Profimailer
Konto angekommen.
Dann melde ich mich bei Rechner Nr.2 an, starte Outlook, klicke auf
Antworten und die Nachricht kommt nicht bei Profimailer an, sondern
landet im internen Exchange Postfach.

Wie kann das angehen? Hàngt das irgendwie mit dem Adressbuch oder
sonstigem zusammen? Wieso löst er die E-Mail Adresse bei einen Mal auf
und bei anderen Mal nicht? Wie kann ich Outlook oder das Adressbuch in
diesem Fall "reseten"? Gibt es einen Cache oder àhnliches was daran
schuld ist?

Bin für jeden Vorschlag dankbar und weiß echt nicht mehr weiter!


Danke im voraus und viele Grüße

Chris


Server 2003 SP2 & Exchange SP2
MS Office 2007 mit allen aktuellen SPs.
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Schuler
26/11/2007 - 12:27 | Warnen spam
Hallo Christian,

Wie kann das angehen? Hàngt das irgendwie mit dem Adressbuch oder
sonstigem zusammen? Wieso löst er die E-Mail Adresse bei einen Mal auf
und bei anderen Mal nicht? Wie kann ich Outlook oder das Adressbuch in
diesem Fall "reseten"? Gibt es einen Cache oder àhnliches was daran
schuld ist?


wenn du's richtig machen willst, dann nutze lieber die generelle
"Shared Adress Space" Konfiguration auf dem Exchange.

How to share an SMTP address space in Exchange 2000 Server or in
Exchange Server 2003
http://support.microsoft.com/kb/321721

Ansonsten - so aus Interesse heraus mal gefragt, für was braucht der
eine Nutzer noch das Profimailer Konto?
Was hat der für Ansprüche, die sich (deiner Meinung nach) nicht mit
Exchange abbilden lassen und dir helfen würden, dieses "Gefrickel" zu
vermeiden?

Viele Grüße

Heiko

Ähnliche fragen