Version 2.0.0.12 buggy?

20/02/2008 - 19:56 von Franz Schöller | Report spam
Hallo,

da die aktuellste FF-Version 2.0.0.12 bei mir bei mehreren offenen Tabs
(ca. 10 - 12, dabei speicherintensive Seiten mit Java und Flash) nach
ein paar Minuten Nutzung absolut unbrauchbar ist (FF ist dann àusserst
tràge, reagiert erst Sekunden nach Eingabe oder Mausklick) habe ich nun
wieder Version 2.0.0.11 im Einsatz. Das Problem ist auch erst mit
Version 2.0.0.12 aufgetaucht, bei keiner der Versionen davor habe ich
àhnliches beobachten können.

Und siehe da, das Problem ist weg, FF arbeitet wieder "normal"
(selbstverstàndlich unter den selben Bedingungen, sprich Addons). Ein
"clear [history] cache" oder/und ein "clear history" hat da überhaupt
nichts bewirkt, einzig ein Neustart hat für ein paar Minuten Besserung
gebracht (aber das kann's ja auch nicht sein). Es fühlte sich so an als
FF "verstopft" wàre.

Kann jmd. bestàtigen dass die letzte Version mögl.weise ein Fehlerchen
beeinhaltet?

[OS ist XP Prof.]

"It's fucked to hear one idiot's words but worse to see others believe
it. Fucked up minds in fucked up times - it's up to you to foresee it".

Entombed
 

Lesen sie die antworten

#1 Hartmut Figge
20/02/2008 - 20:00 | Warnen spam
Franz Schöller:

Und siehe da, das Problem ist weg, FF arbeitet wieder "normal"
(selbstverstàndlich unter den selben Bedingungen, sprich Addons).



Du setzt voraus, dass sich die AddOns im .12 genauso verhalten wie im .11.

Hartmut
Usenet-ABC-Wiki http://www.usenet-abc.de/wiki/
Von Usern fuer User :-)

Ähnliche fragen