Versionsproblem beim Wiederherstellen einer SQL2000-Datenbank

23/01/2008 - 15:07 von Gerald Aichholzer | Report spam
Hallo NG,

ich habe von einem Kunden ein Backup einer SQL2000-Datenbank (*)
erhalten. Beim Rücksichern der Datenbank erhalte ich folgende
Fehlermeldung:

Die gesicherte Datenbank besitzt eine Datentràgerstruktur nach
Version 611. Der Server unterstützt Version 539 und kann diese
Datenbank weder wiederherstellen noch aktualisieren.
RESTORE DATABASE wird fehlerbedingt beendet.

Was bedeutet diese Meldung?

Der SQL Server ist am neuesten Stand, d.h. SP4 und das kumulative
Hotfix (Build 2187) sind installiert.

Ich konnte die Datenbank erfolgreich auf einem SQL Server 2005
wiederherstellen. In den Datenbankeigenschaften wird bei Kompa-
tibilitàtsgrad "SQL Server 2000 (80)" angezeigt.

Welche (möglichst einfache) Möglichkeit gibt es, um diese Daten-
bank auf einem SQL Server 2000 wiederherzustellen bzw. sie dort
hin zu transferieren?

Vielen Dank für jeglichen Tipp und beste Grüße,
Gerald Aichholzer

(*)
Das wurde mir vom Kunden so mitgeteilt. Auch unterstützt
die Software, die auf diese Datenbank zugreift, meines
Wissens nur SQL 2000 und SQL 7.0
 

Lesen sie die antworten

#1 Christa Kurschat
23/01/2008 - 15:34 | Warnen spam
Hallo Gerald,

"Gerald Aichholzer" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo NG,

ich habe von einem Kunden ein Backup einer SQL2000-Datenbank (*)
erhalten. Beim Rücksichern der Datenbank erhalte ich folgende
Fehlermeldung:

Die gesicherte Datenbank besitzt eine Datentràgerstruktur nach
Version 611. Der Server unterstützt Version 539 und kann diese
Datenbank weder wiederherstellen noch aktualisieren.
RESTORE DATABASE wird fehlerbedingt beendet.

Was bedeutet diese Meldung?




Daß Du versuchst, eine 2005-DB auf 2000 einzuspielen.

Der SQL Server ist am neuesten Stand, d.h. SP4 und das kumulative
Hotfix (Build 2187) sind installiert.

Ich konnte die Datenbank erfolgreich auf einem SQL Server 2005
wiederherstellen. In den Datenbankeigenschaften wird bei Kompa-
tibilitàtsgrad "SQL Server 2000 (80)" angezeigt.



Das hat nichts zu sagen.
Die DB làuft zwar in dem Kompatibilitàtsgrad, liegt aber auf einem SQL2005.


Welche (möglichst einfache) Möglichkeit gibt es, um diese Daten-
bank auf einem SQL Server 2000 wiederherzustellen bzw. sie dort
hin zu transferieren?




Einfache Möglichkeit nicht.
Ein Würgaround:
DB skripten , auf dem SQL2000 einspielen und alle Daten aus 2005
exportieren.

(*)
Das wurde mir vom Kunden so mitgeteilt. Auch unterstützt
die Software, die auf diese Datenbank zugreift, meines
Wissens nur SQL 2000 und SQL 7.0



Wahrscheinlich ist das geàndert und làuft jetzt auf 2005?

Gruß
Christa
Access-FAQ: http://www.donkarl.com
SQL-Server-FAQ: www.sqlfaq.de
InsideSql: www.insidesql.de
Suchen in den Newsgroups:
http://groups.google.de/advanced_gr...p;ie=UTF-8

Ähnliche fragen