Verstaendnisfrage zum Security Update (Mozilla/Firefox)

03/02/2010 - 11:26 von Dominic Valerie Casare | Report spam
Hallo zusammen,

ich bin mir grad nicht im Klaren darueber, wie ich am besten damit
umgehen sollte. Ich bekomme hier ein aktuelles Update angeboten, welches
einige Sicherheitsluecken behebt und mir den Firefox auf die Version
3.0.17 'updaten' will. Das Problem ist nur, dass ich aktuell den 3.6 aus
dem Mozilla Repo installiert habe, also eine wesentlich hoehere Version,
die diese Luecken wohl nicht mehr beinhaltet.

Nun weiss ich nicht, wie ich den Vorschlag aus der Liste des Updaters
bekomme, ohne den versuchen zu lassen, den Patch zu installieren (was
wuerde da ueberhaupt passieren?), damit ich nicht permanent ein rotes
Dreieck in der Kontrolleiste stehen habe. Kann mir da jemand nen
hilfreichen Tip geben? Warum bekomme ich ueberhaupt so einen Vorschlag
fuer eine aeltere Version aus einem anderen Repo, die ich bereits durch
eine aktuellere ersetzt habe?

TIA,
Dominic
 

Lesen sie die antworten

#1 Wilhelm C. Schütze
03/02/2010 - 13:30 | Warnen spam
Hier ist keine mozilla-Gruppe.

M.W. hat die Installation von FF 3.6 keinen Einfluss auf FF 3.0. Unter
Windows macht es der Installer vielleicht anders, aber da wollen wir
doch wohl nichts für Linux draus ableiten!

Schau erst genau in die Liste deiner installierten Pakete. Wenn
Abhàngigkeiten zu FF 3.0x gefunden werden, liegt es nahe, dass der noch
da ist. Ich kann auch nur raten, aber Fehler der von dir beschriebenen
Art haben fast immer eine einfache Erklàrung.

Grüße - Wilhelm

Ähnliche fragen