Verstaendnisproblem LAN Dreambox - Mac Client

01/07/2009 - 22:01 von spamfalle | Report spam
Hi!


Ich möchte demnàchst mein LAN umstellen, neu einrichten. Dabei soll u.a.
eine bestehende Dreambox eingebunden werden. Um mögliche Fehler oder
Fehleinschàtzungen meinerseits zu vermeiden, folgende Beschreibungen mit
anschließender Frage:

Fall 01)

Die Dreambox hat einen DHCP-Server ist bisher noch in kein Netwerk
eingebunden. Wenn ich auf die Dreambox mit dem Mac zugreifen wollte,
konnte das Geràt nicht gefunden werden (Finder -> 'Apfel'+K bzw.
Netzwerk durchsuchen).

Darauf hin habe ich der Dreambox eine feste IP gegeben und kann mittels
Finder/SMB auf die Box zugreifen. So weit, so funktionierend.


Wollte ich nach einen Datentransfer zwischen Dreambox und Mac wieder
eine Internetverbindung (WLAN) aufnehmen, welche via DHCP làuft (andere
Umgebung in den Einstellungen 'Netwerk', d.h. die Umgebung wurde von mir
gewechselt), so konnte ich keine Verbindung herstellen da sich der Mac
immer eine IP selber zugewiesen hat. Dies war erst nach einem Neustart
behoben.


Fall 02)

Ein Ethernet/WLAN-Adpater (Buffalo Wireless Ethernet Converter –
WLI-TX4-G54HP) wird via Ethernet/feste IP konfiguriert. Dafür habe ich
ebenfalls eine extra Umgebung eingerichtet.
Nach der Konfiguration versuche ich das MacBook wieder erfolglos in das
Hauptnetzwerk (DHCP) einzuklinken.


Meine Frage(n):

- gehört das so? Sprich: ist es normal, dass sich der Mac eine IP
zuweist (nachdem er vorher eine feste IP hatte und nun wieder per DHCP
die Adresse beziehen soll)? Ist der Fehler Mac OS spezifisch oder
einfach nur ein DAU-Netzwerk-Fehler?
Eine Erneuerung des 'DHCP-Lease' gibt keine Änderung. Das Problem habe
ich unter 10.4 gehabt und habe es noch unter 10.5.7.

- liegt es am Mac und/oder an meinen Einstellungen, dass ich kein DHCP
an der Dreambox nutzen kann?



ClemiSan
 

Lesen sie die antworten

#1 schlu-do
02/07/2009 - 00:47 | Warnen spam
Clemens Beier schrieb:

Fall 01)

Die Dreambox hat einen DHCP-Server ist bisher noch in kein Netwerk
eingebunden. Wenn ich auf die Dreambox mit dem Mac zugreifen wollte,
konnte das Geràt nicht gefunden werden (Finder -> 'Apfel'+K bzw.
Netzwerk durchsuchen).



Ein DHCP-Server? Wozu braucht die Kiste denn sowas - es geht doch um
<http://de.wikipedia.org/wiki/Dreambox>, oder?

Darauf hin habe ich der Dreambox eine feste IP gegeben und kann mittels
Finder/SMB auf die Box zugreifen. So weit, so funktionierend.



Ja, das klingt doch sinnvoll.

Wollte ich nach einen Datentransfer zwischen Dreambox und Mac wieder
eine Internetverbindung (WLAN) aufnehmen, welche via DHCP làuft (andere
Umgebung in den Einstellungen 'Netwerk', d.h. die Umgebung wurde von mir
gewechselt), so konnte ich keine Verbindung herstellen da sich der Mac
immer eine IP selber zugewiesen hat. Dies war erst nach einem Neustart
behoben.



Wozu das Gebastel mit den unterschiedlichen Umgebungen? Bau dir ein
Netzwerk, in dem du alle deine Geràte unterbringen kannst - diese
Umschalterei ist doch ziemlich nervig (und eben in der Regel einfach
überflüssig).

Fall 02)

Ein Ethernet/WLAN-Adpater (Buffalo Wireless Ethernet Converter –
WLI-TX4-G54HP) wird via Ethernet/feste IP konfiguriert. Dafür habe ich
ebenfalls eine extra Umgebung eingerichtet.
Nach der Konfiguration versuche ich das MacBook wieder erfolglos in das
Hauptnetzwerk (DHCP) einzuklinken.



Das verstehe ich nicht so ganz. Wozu dient denn der Adapter?

Meine Frage(n):

- gehört das so? Sprich: ist es normal, dass sich der Mac eine IP
zuweist (nachdem er vorher eine feste IP hatte und nun wieder per DHCP
die Adresse beziehen soll)? Ist der Fehler Mac OS spezifisch oder
einfach nur ein DAU-Netzwerk-Fehler?



Nein, das ist nicht normal. Statt da an den Symptomen herumzudoktern,
würde ich aber lieber ein vernünftiges Heimnetzwerk aufsetzen (das hast
du ja anscheinend jetzt vor :-).

Eine Erneuerung des 'DHCP-Lease' gibt keine Änderung. Das Problem habe
ich unter 10.4 gehabt und habe es noch unter 10.5.7.

- liegt es am Mac und/oder an meinen Einstellungen, dass ich kein DHCP
an der Dreambox nutzen kann?



Kannst du vielleich mal kurz skizzieren, wie dein Netzwerk eigentlich
aussieht? Hast du auch einen Router/DHCP-Server/wasauchimmer? Und gibt
es einen Grund, warum du so viele Geràte nicht im Netz hast, sondern
separat über "Umgebungen" ansprichst?


Gruß,

Dominik.

Ähnliche fragen