Verständnis Wasserpumpe

06/02/2012 - 13:19 von Olaf S. | Report spam
Hallo!
Wenn ich im Garten ein Loch grabe, dort einen Schlauch einführe und oben
eine Pumpe anbringe, ist es dann richtig, dass die maximale Förderhöhe
nur maximal 10m betragen kann, bedingt durch den Luftdruck?

Olaf
 

Lesen sie die antworten

#1 Carsten Thumulla
06/02/2012 - 13:36 | Warnen spam
Am 06.02.2012 13:19, schrieb Olaf S.:

Wenn ich im Garten ein Loch grabe, dort einen Schlauch einführe und oben
eine Pumpe anbringe, ist es dann richtig, dass die maximale Förderhöhe
nur maximal 10m betragen kann, bedingt durch den Luftdruck?



Wenn die Pumpe saugen soll, ja. Da ist eher bei 7 Meter (Pumpenqualitàt)
Schicht. Der àußere Luftdruck drückt das Wasser in den Schlauch, deshalb
ist bei einer Atmosphàre Druck Schluß.


Carsten
Im Grunde sind wir alle Neger. Die einen Neger sind halt schwàrzer als
die anderen... Ciao Wolfram

Ähnliche fragen